PDA

Vollständige Version anzeigen : Corel X2 - Fade out eines Bildes


jarhead104
27.01.2009, 21:14
Hoi!

Ich würde gerne bei einem Bild einen Teil des Bildes langsam immer blasser gestalten, sodass es eine Art Fade Out Effekt für das Bild gibt. Es soll also ein Bild von oben nach unten immer blasser werden, bis es schluss endlich nur noch weiß ist.

Hab keine Ahnung wie ich das anstellen soll.

Danke für eure Hilfe!
Lg,
Tommy!

peppi
27.01.2009, 21:51
Hallo Tommy,

mit CorelPhotopaint kenne ich mich leider überhaupt nicht aus. In PhotoShop würde man eine Ebenenmaske über das Bild legen, und auf diese Maske einen Verlauf legen. Vielleicht findest Du so etwas ja auch in Photopaint?
<br>

jarhead104
27.01.2009, 22:55
Hallo peppi!

Danke erstmal für deine schnelle Antwort!

Ich glaube, ich weiss, was du meinst. Ich nehme einfach ein weißes Bild als neue Ebene her und verändere die Transparenz des weißen Bildes verlaufend von oben nach unten. Dann lege ich diese Ebene über das originale Bild und bekomme so meinen Fade Out Effekt. Das Problem ist, dass ich nicht weiss, wie man eine Transparenz verlaufend gestalten kann. Ich finde keinerlei Funktion, um die Transparenz eines Bildes festzulegen. Bisher habe ich immer die Helligkeit erhöht und den Kontrast gesenkt, damit ein Bild verblasst. Da das aber nicht sonderlich gut aussieht und ich zudem noch einen Verlauf integrieren muss, steht ich vor einem unlösbaren Problem.

Vielleicht kommt hier noch ein X2 Profi daher und kann mich aufklären :)

Lg

jarhead104
27.01.2009, 22:56
Sorry für das Doppelposting, aber ich kann als Gast keine Beiträge editieren.

Was mir gerade aufgefallen ist, dass ich mit Corel Paint Shop Pro Photo X2 arbeite. Ist das von dir angesprochene PaintShop Programm ein anderes oder arbeiten wir eh mit dem selben?

peppi
27.01.2009, 23:53
Hallo,

nö, das was Du da schilderst meinte ich nicht. Es gibt in Photoshop direkt die Möglichkeit der Ebenenmaske, auf der man einen schwarz-weiß-Verlauf erzeugt. Da wo die Maske schwarz ist, bleibt das Bild bestehen, wo sie weiß ist, wird die Transparenz erzeugt. Wie das in Corel-PhotoPaint ist, weiß ich nicht... Und ich meinte auch das Bildbearbeitungsprogramm von Corel. In früheren Versionen hieß das einmal PhotoPaint. Paint Shop Pro war eine andere Firma...
<br>

jarhead104
28.01.2009, 00:41
Ahhh...Maske laden...das hat mir gefehlt!

Habs gefunden!

Danke dir für deine Hilfe!

Lg