PDA

Vollständige Version anzeigen : Funktion "Senden an"


Mic_Bac
28.11.2008, 07:37
Hallo Forum,

es gibt sehr viele Beiträge zu diesem Thema aber nicht genau das was ich suche.

Also, ich habe einen Client auf dem Windows XP Pro mit Office2003 läuft.
Fürs Mailing läuft LotusNotes 6.0.5.
Es sind alle ServicePacks für XP und Office installiert.

Folgendes Problem tritt auf:

Wird eine Word-Datei im Explorer mit rechts angeklickt und "Senden an" ausgewählt, öffnet sich der Notes Client, so wie er es auch soll und ich kann die Datei per Mail versenden.

Hab ich nun die selbe Datei in Word geöfnnet und gehe über Datei -> Senden an -> EMail Empfänger öffnet sich Outlook Express.....

Hat jemand einen Tip für mich, damit sich auch hier der Notes Client öffnet?

Bin wie immer für jeden Tip dankbar....

mfg

Michael

M Gonsior
28.11.2008, 08:44
Moinsen,

wenn ich mich Recht erinnere, liegt es an den Einstellungen des IEs (ich hoffe, ihr habt den auch als Brwoser im Einsatz).

Gehe dazu auf Extras - (Internet)Optionen - Registerkarte Programme und schaue mal nach, was bei E-Mail-Programm steht..

Ich hoffe, dies hilft dir..

Grüßle
MG

Mic_Bac
28.11.2008, 10:45
Moin,

jub, da kann man sagen welches Mailprogramm die Datei verschicken soll.
Leider greift das nur wenn die Datei im Eplerer mit rechts angeklickt wird und "Senden an " gewählt wird.

Ist das Dokument geöffnet und man geht über Datei -> Senden an kommt immer noch der Oulook Express hoch.....

Hast Du vllt. noch eie Idee?

mfg

Michael

M Gonsior
28.11.2008, 12:32
Sorry, leider nicht...

Habs bei uns noch mal getestet, da klappt es durch die Einstellungen auch im Word..

Schönes WE
MG