PDA

Vollständige Version anzeigen : Rechtschreibprüfung Spanisch funktioniert nicht.


quirin
28.11.2008, 01:51
Hallo Forianer,

mein Word XP erkennt problemlos, dass ich gerade eben auf Spanisch-Modern einen Text verfasst habe. Leider sagt es aber bei einer Rechtschreibprüfung (F7) jedoch, dass ihm zwei bestimmte .dll-Dateien fehlen und es deshalb keine Prüfung durchführen könne.

Kann mir jemand sagen, wie ich die Rechtschreibprüfung für eine zusätzliche Sprache installieren kann?

Vielen Dank und herzliche Grüße

Quirin

PapaSchlumpf
28.11.2008, 07:48
Hi
indem du versuchst noch irgendwo eine Version der
Microsoft Proofing Tools für Office 2002
zu bekommen - was aber ziemlich unmöglich sein dürfte.
Oder eine spanische Version von Office.

Oder evtl. schauen, ob OpenOffice diese Sprache mitbringt...

PS

quirin
28.11.2008, 13:09
Hi,

Vielen Dank für Deinen Hinweis!

Kannst Du mir bitte noch ein Stück weiterhelfen: Was bedeutet OpenOffice? Ist das eine spezielle Seite, auf der man etwas downloaden kann? Nach was muss ich dort suchen?

Vielen Dank und herzliche Grüße
Quirin

PapaSchlumpf
28.11.2008, 13:47
OpenOffice (www.openoffice.org) ist eine alternative Office-Suite, basierend auf SUNs Office-Suite und Freeware.

Allerdings müsstest du mal nachlesen, wie die weiteren Sprachen installiert werden..

PS