PDA

Vollständige Version anzeigen : Kopf-/Fußzeile Abschnittswechsel


bechwis
14.11.2008, 16:41
Hallo!

ich habe eine zweiseitige dokumentvorlage in word erstellt.
auf seite 1 befinden sich kopfzeile 1 und fußzeile 1.
auf seite 2 befinden sich kopfzeile 2 und fußzeile 2.
ich arbeite mit abschnittswechsel (Nächste Seite). funktioniert auch wunderbar.

jetzt zum eigentlichen problem:
wenn ich die vorlage benutze und nur auf seite 1 schreibe bleibt die seite 2 ja leer. da das doof aussieht, lösche ich seite 2. Das geht aber nur wenn ich den abschnittswechsel lösche. und was word löscht dann die kopf-und fußzeilen komplett.

ich habe schon mehrere sachen ausprobiert: mehrer abschnittswechsel eingefügt, art des wechsels verändert, kopf- und fußzeilen miteinander verknüpft oder extra nicht verknüpft ect.

word löscht die kopf und fußzeilen entweder komplett oder word löscht diese von seite 1. dann hab ich nur noch die von seite 2. aber die will ich ja gerade nicht! ;)

weiß jemand rat? ich gebe zu, dass ich inizwischen auch schon betriebsblind bin ;)
danke!

peppi
14.11.2008, 16:55
Hallo,

wenn Du nur auf der ersten Seite andere Kopf-/Fußzeilen als auf den restlichen Seiten haben möchtest, kannst Du Erste Seite anders einstellen. Dann fügst Du Deine Kopf-/Fußzeile für die erste Seite ein, schließt die Ansicht|Kopf-/Fußzeile, drückst so oft Return, bis Word eine zweite Seite einfügt. Nun erstellst Du die Kopf-/Fußzeile ab der zweiten Seite, schließt die Ansicht, und speicherst Dein Dokument ab. Jetzt löschst Du alle Absatzendezeichen bis auf das letzte und speicherst wieder...

Sobald Word jetzt eine neue Seite beginnt, wird auch die Kopf-/Fußzeile ab der zweiten Seite eingefügt...

Ein Abschnittswechsel ist für dieses Vorgehen nicht nötig...
<br>

bechwis
14.11.2008, 17:24
Hallo Peppi!
Vielen Dank. Das hat wunderbar funktioniert.
ich bin begeistert :)