PDA

Vollständige Version anzeigen : Formatvorlagen Word 2007


AndreasRottmann
07.11.2008, 14:50
Bitte um Unterstützung:

Innerhalb einer Formatvorlage verwende ich Kopf- und Fußzeile.
In der Kopfzeile steht rechts das Kundensignet, darunter rechts ein
zehnzeiliger Textblock. Dieser Text-Block ist kein "Bild", sondern
geschriebene Typo im Word, da der Kunde diesen ggf. selbst ändern mag.

Problem: ich kann nun nicht mehr im linken Bereich der Seite schreiben,
da dieser durch den Kopfzeilenbereich blockiert ist. Sprich: Links soll auf
Höhe von 5,5cm (von oben) die Adresse des Briefes stehen (also quasi
links neben dem o.ä. zehnzeiligen Textblock.

Könnt ihr verstehen? Helfen?

Danke für Antwort!

peppi
07.11.2008, 14:53
Hallo,

Du meinst wohl, daß Du innerhalb einer Dokumentvorlage die Kopf-/Fußzeilen verwendest ;) ??

Absenderzeilen etc. gehören eigentlich nicht in die Kopfzeile, weil dort nur Texte, Grafiken, Bilder sein sollten, die auf allen Seiten angezeigt werden sollen.

Für einen Briefbogen kann man für das Logo etc. auf die Kopfzeile verzichten, sondern sollte das direkt auf die erste Seite einfügen. Und für Dein Vorhaben ist es sinnvoll, eine zweispaltige, einzeilige Tabelle (ohne Rahmenlinien) zu verwenden, da kann dann der Anfang der einzelnen Zellen unterschiedlich sein (am besten durch den Abstand vor beim Absatzformat)...