PDA

Vollständige Version anzeigen : CorelDRAW X4 - Mengentext


fraeser
12.10.2008, 15:29
Hallo,

folgendes Problem:

Ich habe 2 Mengentexte (gleich Formatierung) mit verschiedener Spaltenzahl (tabulatorgetrennt) und gleicher Zeilenanzahl. Die beiden Mengentexte lassen sich ja ganz einfach kombinieren - nur werden dabei die Texte zeilenmäßig addiert - also bsp. werden aus 2x5 Zeilen dann 10 Zeilen. Ich möchte sie aber spaltenmäßig kombinieren, so daß als Ergebnis weiterhin 5 Zeilen bestehen, aber dafür die Spalten addiert werden.

Hat jemand eine Idee?

Danke und Gruß,
Jan

peppi
12.10.2008, 15:37
Hallo Jan,

das Kombinieren bedeutet ja nur, daß Du die Mengentextboxen mit einander verknüpfst, d.h., daß der Textfluß von einem in den anderen Rahmen läuft.

Du mußt daher nur die Höhe der Rahmen verändern, um die Texte auf die jeweiligen Rahmen zu begrenzen...

Eine andere Möglichkeit wäre u.U., gleich mit vier Spalten (ohne Tabulatoren) zu arbeiten...

fraeser
12.10.2008, 15:45
Hallo peppi,
danke für die schnelle Antwort!

Das Problem ist, daß die beiden Mengentexte bereits existieren und ich mir möglichst viel Formatierungsarbeit sparen will.
Aber egal ob Kombinieren oder Verknüpfen - die beiden Texte werden immer untereinander angeordnet.
Also nochmal Bsp.: Mengentext 1 hat 8 Spalten, 5 Zeilen; Mengentext 2 hat ebenfals 5 Zeilen, aber 3 Spalten.
Als Ergebnis möchte ich dann einen Mengentext mit den 5 Zeilen, aber 11 Spalten (Mengentext 2 also direkt rechts neben Mengentext 1 mit identischer Formatierung).

Danke u. Gruß,
Jan

peppi
12.10.2008, 15:52
Hallo Jan,

das geht aber so nicht... Es werden immer die Zeilen "addiert", nicht die Spalten. Wenn es doch sowieso alles einzeln sein soll, verstehe ich nicht, warum Du die Mengentextrahmen überhaupt verkettest. Lass sie doch so wie sie sind. Du kannst doch - was die Formatierung betrifft - mit Formatvorlagen arbeiten, so daß die Formatierungen in allen Rahmen gleich sind...

Aber vielleicht verstehe ich Dich ja auch falsch... Könntest Du mal ein Beispiel hochladen? Dann könnte ich mir das mal ansehen...
<br>