PDA

Vollständige Version anzeigen : Online Festplatte


Nobbe
05.03.2008, 18:31
Tag zusammen,

ich benötige für die Projektarbeit mit meinem Kollegen eine Möglichkeit, wie wir gemeinsam (nicht zeitgleich) auf Dateien zugreifen können, und zwar auch von außerhalb. Es käme z.B. eine Online-Festplatte in Frage. Meine Frage dazu:

- Welcher Anbieter (möglichst kostenfrei) ist zu empfehlen, insb. auch in Hinblick auf Datensicherheit?
- Gibt es andere Möglichkeiten?

Danke vorab!

Nobbe

<< dp >>
05.03.2008, 20:21
Im Prinzip würde ja schon Webspace mit FTP-Zugang genügen. Dort könntet ihr dann eure Datein per FTP-Programm hoch- und herunterladen. Um die Daten vom eigentlichen Web-Zugriff zu schützen, könnt ihr den Zugriff über htaccess sperren. Alternativ könntet ihr auch ein WebDav (wird auch von einen Webspace-Hostern angeboten) einrichten. Das hat den Vorteil, dass man ohne Clientprogramme direkt mit dem Explorer lesend und schreibend, ähnlich wie bei FTP, auf den Webspace zugreifen kann. Sollten alle Stricke reißen, bietet sich auch ein schnöder Webspace mit PHP an. Über PHP könnte man einen Upload- und Datei-Manager realisieren, der eure Daten verwaltet (gibt bestimmt auch schon fertige Scripte). Den Zugriff könnte man auch wieder mit htaccess kontrollieren...

HTH

Nobbe
06.03.2008, 10:37
Danke schön. Ich werde mir das mal genauer anehen, weiss aber noch nicht, ob das was für meinen Kollegen ist. Für ihn muss das so einfach wie möglich gestrickt werden...

tg0042
17.05.2009, 19:19
hab Ihr eine FritzBox mit der Möglichkeit einen USB-Stick anzuschließen, der ins Netz geht?

Dort einen USB einstecken und den fürs Netz freigeben...

Adresse bei Dyndns o.ä. holen, diese in dei Fritzbox eintragen und fertig.

dann könnt Ihr via iExploer, Firefox oder sonst einem Browser drauf zugreifen. Ein kleines AddIn wie z.B. FireFTP erleichtert das ganze noch, dann siehts aus wie ein Arbeitsplatz und es kann hin und her geschoben werden...

Hab ich hier und bin hoch zufrieden. Und teuer ist es auch nicht. Die Adresse ist umsonst und ein USb Stick kostet auch nichts mehr bzw sehr wenig