PDA

Vollständige Version anzeigen : automatisch ausfüllen


barbara_w
27.11.2007, 08:39
hallo

ich hab einige programme, die beim öffnen ein fenster aufmachen, wo ich was ausfüllen muss. mehrere formulareinträge. zb name, passwort, projekt, usw.
das schließe ich dann mit einem klick auf ok ab.

jeden tag dasselbe.

gibt es eine software, die das für mich erledigt?
zb
dieses ausfüllfenster ist offen, ich starte diese software, und sie füllt aus.

würde eine menge schreibarbeit übernehmen.

lg
barbara

J_Eilers
27.11.2007, 14:16
Hi,

Geht mit Sicherheit. Delphi und C sollte da was parat haben, aber mal eben so aus dem Ärmel schütteln ist dabei auch nicht drin.

barbara_w
05.12.2007, 07:17
aus den ärmel schütteln?
sowas müßte es doch schon längst geben.

dennoch, im internet hab ich nichts dergleichen gefunden.
ich dachte, vielleicht weiss hier jemand was.

naja, bin für weitere hinweise jedenfalls dankbar.

lg
barbara

Path
05.12.2007, 07:59
Man könnte eventuell mit WSH-Script und Sendkeys-Befehlen das öffnen des Ausfüllfenster und das vordefinierte ausfüllen übernehmen. Bei Passwörtern ist dieses natürlich eine Sicherheitslücke da diese offen im Quellcode zugänglich sind.

Sind es immer die selben Daten oder können diese variieren?

Gruß

J_Eilers
06.12.2007, 07:03
Weil das nicht geht, dass man einem PC sagt, füll das da aus. Der will schon mehr wissen, denn das da kennt der einfach nicht und es ist eben nicht so einfach, bzw auch riskant so etwas zu machen.

barbara_w
06.12.2007, 09:20
Ja, es sind immer die selben fenster: zb:
"Verbindung zum Server herstellen.
Benutzer:
Kennwort: "

Oder:
"Anmeldefenster
Firma:
Passwort:
Kundennummer"

Wenn so ein Fenster auftaucht, will ich dieses Programm starten, welches dieses Fenster erkennt, die entsprechenden Einträge macht und dann wieder verschwindet.

Jetzt stehen die Einträge auf einem Zettel oder in einem Word-Dokument, von denen ich es runterlese. Nur, niemand, der diesen Zettel liest, kann damit was anfangen. Ist das eine Sicherheitslücke?

Damit soll aber keine Diskussion über Sicherheitslücken starten.
Ich hab nur nach einem Programm gefragt, ob es das gibt.
Es gibt ja sonst Freeware für jede Kleinigkeit.

LG
Barbara

<< dp >>
06.12.2007, 12:42
Jetzt stehen die Einträge auf einem Zettel oder in einem Word-Dokument, von denen ich es runterlese. Nur, niemand, der diesen Zettel liest, kann damit was anfangen. Ist das eine Sicherheitslücke?

[OT] Das nennt sich Security by Obscurity (http://de.wikipedia.org/wiki/Security_through_obscurity) :p

Arne Dieckmann
06.12.2007, 18:50
Bei Webseiten bieten sich -vorausgesetzt man setzt Firefox als Browser ein- Erweiterungen wie Autofill Forms oder Secure Login an: http://blueimp.net/mozilla/

Der Autor ist auch im deutschen Firefox-Forum zu finden. Threads zu den Erweiterungen gibt es unter [Erw] Opera Wand (Zauberstab) für Firefox - Secure Login (Klick mich) (http://www.firefox-browser.de/forum/viewtopic.php?t=46608) und [Erw] Autofill Forms - Web-Formulare automatisch Ausfüllen (Klick mich) (http://www.firefox-browser.de/forum/viewtopic.php?p=361825).

barbara_w
06.12.2007, 20:18
ja, bei webseiten. das ist mir schon klar. da gibts kiloweise programme.
aber bei anderen programmen, dafür gibts nix

AutoIt_rules
18.12.2007, 08:00
Mit AutoIt könnte ich Dir etwa zusammenskripten. (Dazu benötige Deine Spezefikation) AutoIt erkennt Fenster und Steuerelemete, die direkt angesteuert werden können.

barbara_w
18.12.2007, 20:07
Das Fenster hat den Titel Anmeldung
und darin sind 2 Felder zum ausfüllen:
User und Passwort.
Wenn du sowas schreibst, kann ich es dann nicht für meine Anwendng anpassen?

AutoIt_rules
19.12.2007, 08:56
Hier hast Du.


AutoItSetOption("WinTitleMatchMode", 4)
WinWait("Anmeldung")
ControlSend("Anmeldung", "", "Edit1", "Username")
ControlSend("Anmeldung", "", "Edit2", "Password")
ControlClick("Anmeldung", "", "Button1")


Diesen Code muss Du dann nocht mit dem Compiler Aut2exe in ein Exe umwandeln. AutoIt kannst Du hier runterladen -> Goto AutoIt (http://www.autoitscript.com/cgi-bin/getfile.pl?autoit3/autoit-v3-sfx.exe)