PDA

Vollständige Version anzeigen : CORELX3-Datein als 11er kompatible Versionen speichern oder konvertieren


BIO
15.08.2007, 14:41
hallo,
die neuen Corel X3 Dateien (versionX3 .cpt und .cdr zum Beispiel) lassen sich nicht mit Corel 11 öffnen.
Ich habe leider auch keine Option gefunden, mit denen man X3 Dateien im 11er-Format speichern kann.

Deshalb die Frage gibt es eventuell ein Programm zum konvertieren in 11er Version? oder doch eine Möglichkeit in CorelX3 11er Versionen zu speichern?

Vielen Dank für eventuele Antworten

Grüße Tobias
PS: eine Firma mit denen ich zusammenarbeiten wollte hat nur 11er Version.

peppi
15.08.2007, 14:44
Hallo,

also da muß es wohl schon eine Option unter "Speichern unter..." geben, denn ich habe hier im Forum auch von jemandem eine X3-Datei erhalten, die für die Version 10 gespeichert wurde... Dann gibt es 11 erst recht..

Sieh mal unter dem Menüpunkt "Datei | Speichern unter" nach, da sollte es ein Kombinationsfeld mit der Überschrift Version geben...

BIO
15.08.2007, 15:08
hm gut ok, also da hatte geschaut. aber nur bei CorelPhotoPaint. Da gab es das nicht.
Bei CorelDraw schon... na gut da muss ich halt alles zu draw importieren.
Danke Dir

peppi
15.08.2007, 15:33
Hallo,

Du kannst keine Dateien von Paint und Draw vergleichen. Speichere in Paint doch einfach im TIF- oder jpg-Format ab. Das ist dann plattformübergreifend, und kann von jedem verwendet werden...

BIO
15.08.2007, 15:44
ja könnte man machen aber da ich mit verschiedenen ebenen und objekten arbeite, die man einzeln bearbeiten oder verändern können muss fallen diese beiden formate weg.
und zum veranschaulichen sollten diese in einer datei z.B. mit bestimmten Hintergrund angeordnet sein.
auch dafür nochmal danke