PDA

Vollständige Version anzeigen : Inhalt aus Datei lesen, in Excel ausgeben, verändern und verändert zurückschreiben


flo101183
25.07.2007, 21:18
Hallo Leute!
Hoffe mir kann jemand von euch helfen. Bin ein absoluter Neuling auf dem Gebiet VBA usw. Ich verwende Excel 2003 mit Visual Basic.
Also, hier mein Problem:
Ich soll eine XML Datei (nein, entspricht nicht denen, die man normal mit Excel erstellt/aufmacht) auslesen. Also: Ich kopier sie Zeilenweise als String und will dann in dem String nach Schlüsselwörtern suchen (Index und Text). Jeweils dahinter steht dann das, was mich interessiert. Diese Zeichen will ich dann in ein normales Excel-Sheet kopieren/übertragen. Dort verändere ich diese Strings (z.b. von Deutschem nach Englischem Text) und will sie dann in eine andere XML Datei zurückschreiben(auf die Gleiche weise...meine XML besitzt nur die Datensätze..keine Infos zur Schriftart, keine Zeilenumbrüche etc.). Also im Prinzip behandle ich meine XML wie ne reine Textdatei und kopier nur Strings rein und raus....
Kann mir wer sagen wie das gehen soll?
Danke :)
Flo

Joachim Hofmann
26.07.2007, 12:33
Hallo Flo,

da mußt Du wohl doch ein kleines Beispiel nachliefern.

Ansatz: aus der Windows-Hilfe "c:\WINDOWS\Help\ntcmds.chm"

Der folgende Befehl findet z. B. alle Instanzen von "Wiener Schnitzel" in der Datei Essen.txt und speichert diese in der Datei Menü.txt:

find "Wiener Schnitzel" < Essen.txt > Menü.txt

flo101183
26.07.2007, 14:27
In dem Jpg siehst den Aufbau meines XML Files..ich will die Texte nach Index und text und Sprache(also "System Start", "1031" usw..) mittels VBA auslesen(mach ich im moment...Zeichen für Zeichen) und danach jeweils in ne Spalte in Excel schreiben. also 1.Spalte: Sprache, 2. Spalte Index, 3. Spalte Text ....des wär der erste Teil.
Wenn das dann mal geht, soll das Programm dann folgendes können: wenn ich in Excel die Daten änder und dann auf nen Button klick sollen die "neuen" Daten in ein XML File zurückgeschrieben werden. Und zwar in der selben Anordnung, wie in dem ursprünglichen XML also auch wieder gegliedert nach Sprache, Index usw.
Verständlicher so?
;) flo

Path
01.12.2007, 16:19
Ich habe etwas ähnliches vor einiger Zeit umgesetzt. Wenn ich es finde und deinen Anforderungen entsprechend geprüft habe poste ich es.

Bis dahin

Gruß,

Path