PDA

Vollständige Version anzeigen : Alle Objekte aus DB's auslesen - kann jeder gebrauchen


Siegfried
12.07.2007, 12:21
Hallo Access-Gemeinde,
vor einiger Zeit bin ich auf eine DB gestossen, mit der man alle Objekte (Tabellen, Abfragen, Formulare, Berichte, Module) auslesen und in einer Tabelle speichern kann. War ganz gut - jedoch ein Nachteil: Das Auslesen der DB's beschränkte sich nur auf einen (ausgewählten) Verzeichnispfad.

Großer Dank ! an Thomas Keßler.
Mit seiner Unterstützung hat er die DB dahingehend umgebaut, dass der User nun mittels des Dateidialoges das Laufwerk/Verzeichnis auswählen kann und so ALLE Objekte der Datenbanken aus allen Unterverzeichnissen in der Tabelle speichern kann.
Zitat von Thomas:
Wichtig die vbex32.dll muss sich im WinSystem-Verzeichnis befinden.

Da ich glaube, dass einige User die DB gebrauchen können, habe ich von Thomas das Feedback bekommen, sie in das Forum stellen zu dürfen.
Also Leute ... Danksagungen bitte an Thomas !

Linus1971
12.07.2007, 12:26
Ist der Beitrag im Code Archiv (http://ms-office-forum.de/forum/forumdisplay.php?f=78) nicht besser aufgehoben?

KHS
12.07.2007, 12:30
Und bei den <b><a href="http://www.dbwiki.de/wiki.php?title=Access_Beispieldatenbanken" target="_blank">DBWiki-Beispielen</a></b>.

Siegfried
12.07.2007, 12:52
OK - DBWiki kenn ich noch nicht - schau ich mir mal an.
Ich setz die DB dann auch noch mal ins Code-Archiv.