PDA

Vollständige Version anzeigen : Corel Draw öffnet Bild nicht


lemoncoke
11.06.2007, 16:16
Hallo Forummitglieder,

ich habe ne Frage und ich hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen.

Ich bin dabei ein Plakat mit Corel zu erstellen. Bis gestern lief alles noch wunderbar und heute kann ich es nicht mehr öffnen. Sobald ich versuche die Datei zu öffnen erscheint in Corel ein leeres Bild.

Dann habe ich es mal meiner Kollegin gegeben ob es evtl. an ihrem Rechner funktioniert und auch da lässt sich die Datei nicht öffenen.

Obwohl die Dateigröße angezeigt wird (70MB was ja eigentlich egal ist) kann ich auf die Datei nicht zugreifen und ich bekomme ständig ein leeres Dokument.

Was muss ich tun? Woran kann das liegen?

Danke im Voraus für Eure Antworten.

MfG
lemoncoke

peppi
11.06.2007, 17:00
Hallo,

das ist typisch Corel - damit muß man leben. Deshalb immer auf verschiedenen Laufwerken Sicherheitskopien anlegen...

Was bitte meinst Du denn mit Deiner Überschrift, daß Corel das Bild nicht öffnet? Meinst Du jetzt Photopaint oder CorelDraw? Mit CorelDraw kann man keine Bilder öffnen, sondern diese nur importieren...

Hast Du übrigens die Option mit den Sicherheitskopien in Corel aktiviert? Dann kannst Du mal nachsehen, ob Du die Sicherungskopie (meiner Meinung nach hat die die Endung bak) öffnen kannst.

Ansonsten kann ich Dir da nicht viel Hoffnung machen... Da ist offensichtlich beim Speicherprozeß etwas schief gelaufen...

lemoncoke
11.06.2007, 17:05
oh oh also kann man da gar nichts mehr retten? Ich habe das jetzt aufm USB Stick drauf. Um ehrlich zu sein, hat mir mein Kollege den Stick gegeben weil er schon seit längerem mit Corel Probleme hat. Ich weiß nicht ob er jetzt Sicherheitskopien gemacht hat.

peppi
11.06.2007, 17:06
Hallo,

hast Du vom Stick geöffnet und auf dem Stick gespeichert?

Das sollte man mit keinen Programm machen. Immer auf Festplatte kopieren und von dort aus arbeiten. Wenn auf USB-Stick dann über das System kopieren, nicht aus den Programmen heraus darauf speichern...

Es werden nämlich immer temporäre Dateien angelegt, und wenn auf dem Stick kein Platz mehr ist, geht das nicht, und die ganze Datei ist im Eimer...

lemoncoke
11.06.2007, 17:09
ne ne, ist nicht vom USB Stick geöffnet und gespeichert. Ich meine die Datein waren auf dem Rechner und wurde dann auf USB gezogen. Ich habe auf meinem Rechner die 9er Version und der Kollege 11.

Er kann sie mit 11 überhaupt nicht öffnen und hat es auf USB gezogen und mir gegeben damit ich es ausprobiere, weil momentan niemand eine aktuelle Version hat.

peppi
11.06.2007, 17:11
Hallo,

Du kannst keine mit Corel 11 erstellte Datei in Corel 9 öffnen. Da müßte das Ganze von 11 aus in der niedrigeren Version gespeichert werden (kann man bei Speichern unter einstellen). Corel ist da sehr pingelig. Man kann nur mit der Version öffnen, in der gespeichert wurde...

lemoncoke
11.06.2007, 17:14
Das weiß ich. Aber wir haben hier momentan keine aktuellere Version. Und mit der 11er Version können wir die Datei nicht öffnen. Es wird zwar die Größe angezeit unter Details aber wenn man es versucht zu öffnen erscheint ein leeres Dokument.

peppi
11.06.2007, 17:19
Hallo,

dann wird sie wohl defekt sein. Wenn Du sie mit der 11er Version nicht mehr öffnen kannst, geht das mit der 9er schon gar nicht.

Du bekommst ein weißes Blatt? Vielleicht ist nur der Inhalt verschoben. Mach doch mal einen Doppelklick auf den Pfeil in der Hilfsmittelpalette. Anschließend die Tastenkombination Umschalt + F2 - wenn Du dann auch nichts siehst, ist die Datei sicherlich defekt... und Du mußt leider neu anfangen...

lemoncoke
11.06.2007, 17:22
oh man, dass hört sich nicht gut an. Ich habe zu Hause die 13er Version werde es damit mal ausprobieren. Ansonsten muss ich meinem Kollegen leider ne schlechte Nachricht mitteilen :depressed der sitzt da nämlich seit Monaten dran. Ich hoffe der hat irgendwie irgendwo ne Sicherheitskopie gemacht