PDA

Vollständige Version anzeigen : Eingeschränkte Konnektivität???


redone
16.04.2007, 19:31
Hallo allerseits,

ich habe mich heute W-Lan Installation eines Vista Rechners versucht. Zu Beginn hat auch alles funktioniert - konnte problemlos eine Internetverbindung aufbauen. Nach dem Neustart allerdings hatte ich plötzlich ein "Nicht identifiziertes Netzwerk" mit "Eingeschränkter Konnektivität". :confused: Meine Verbindung zum Router klappt, nur ins Internet komme ich nicht (ähnlich http://www.ms-office-forum.net/forum/showthread.php?t=181850&highlight=W-Lan).
Am gleichen W-Lan Netz hängt noch ein Laptop mit WIN XP. Da funktioniert alles ohne Probleme. :)

Ich hab dann natürlich in den verschiedensten Einstellung im Netzwerk rumgeklickt und es tatsächlich auch 2x geschafft, wieder eine Verbindung herzustellen. Allerdings nur bis zum nächsten Neustart. Leider kann ich nicht mehr sagen, nach welchem Klick ich plötzlich wieder Zugang hatte :rolleyes:

Aber mit diesem Problemchen kann mir bestimmt einer helfen.

Grüße
Stephan

Mattes
18.04.2007, 14:19
Hi Stephan,

arbeitest Du mit statischen IP Adressen? Was sagt denn das Vista Netzwerk und Freigabe Center?

HTH, Mattes

Vendetta
02.05.2007, 13:56
Hi redone

ich würde mal sagen das liegt an Vista, den bis Windows Vista einigermassen gut läuft würde ich noch ein halbes Jarh warten bis ein paar gute Updates kommen.

Mein Kollege hat Das Vista auch schon drauf und bei ihm hat es nach einiger Zeit Fehler mit dem Raid 0 angezeigt. Es hat sich dan herausgestellt das es nur ein Systemfehler war. Also von dem her würd ich sagen benutz lieber noch XP.

Und sonst würde ich mal den Provider anfragen.

Gruss
Vendetta

Mattes
02.05.2007, 17:32
Hi,

ich möchte nicht Klugscheißen, aber das liegt mit Sicherheit nicht an Vista. Nachdem die Rückfrage nicht beantwortet wurde, gehe ich mal davon aus, das sich das erledigt hat. Eine "eingeschränkte Konnektivität " gibt es unter XP auch, meistens verursacht durch Firewall, falsches Kennwort, fehlerhafter DNS...

Mein Wlan läuft unter Vista eher besser als unter XP!

L.G., Mattes

<< dp >>
02.05.2007, 18:07
... das Thema wurde ja auch schon als "Erledigt" abgehakt ;)

Mattes
02.05.2007, 20:09
... würde halt gerne wissen WIE es erledigt wurde. Das leidliche Feedback.
L.G., Mattes

<< dp >>
02.05.2007, 21:37
Wahrscheinlich durch Herumgeklicke - so hat Stephan die Verbindung ja schon zwei mal hinbekommen. Warum nicht auch ein drittes Mal? :grins: :p

Vendetta
04.05.2007, 10:41
mich würd es aber doch auch interesseren was jezt im endeffekt falsch war.

redone
08.05.2007, 07:41
Auch wenn das Thema schon als "erledigt" gekennzeichnet war: Hier das Feedback!

Die Lösung war einfach, nicht kostspielig aber leider nicht nachvollziebar.

Hab den Kundendienst von diesem Rechner kommen lassen. Nach 20 Minuten "rumgeklicke" (seine eigenen Worte!! :rolleyes: ) gings dann! Er hat also nicht mehr gemacht als ich - nur eben an den richtigen Stellen rumgeklickt. Gemacht hat er dies in den Netzwerkeinstellungen. Nur konnte er mir am Ende wirklich nicht genau sagen, was denn jetzt die tatsächlich falsche Einstellung war.

Soweit sind wir schon gekommen! Das ist so, wie wenn ein Professor in Steuerrecht sagt, er könne nicht 100% sicher sein, seine Einkommensteuererklärung richtig ausgefüllt zu haben :p

Hauptsache das Netz funktioniert jetzt.

Grüße
Stephan

Henrik
29.06.2007, 13:33
Hallo,

eine recht simple Lösung unter xp und viste ist mal die Verbindung zu reparieren.

Also rechtlklick auf das Wlansymbol und reparieren.

Deiner Beschreibung nach, hast du ein Problem mit der IPvergabe,

wenn du wieder nur eine eingeschränkte hast: ausführen -> cmd -> ipconfig /all

wenn dort eine 169.*.*.* bei der Wlan IP steht, klappt dhcp nicht richtig.

Warum, ist dann schon komplizierter.