PDA

Vollständige Version anzeigen : JPs Abfrage-Assistent zur Duplikatsuche


Sascha Trowitzsch
15.04.2007, 10:29
<table width="95%" border="0" cellpadding="4" cellspacing="1" class="tabletext"> <tr> <td width="13%" valign=top class="tablehead2"> <p class="tabletext">Name des Produkts:</p> </td> <td width="30%" valign=top class="tablehead3"> <p class="tabletext"><strong>Abfrage-Assistent zur Duplikatsuche</strong></p> </td> </tr> <tr> <td valign=top class="tabletext2">(Evtl. Kommerzielle) Beta-Version?</td> <td valign=top class="tabletext3">Nein</td> </tr> <tr> <td valign=top class="tabletext2">Art des Produkts:<br> (Anwendung, AddIn, Tool o.&auml;.)</td> <td valign=top class="tabletext3">Access-Add-In</td> </tr> <tr> <td valign=top class="tabletext2">Programmautor:</td> <td valign=top class="tabletext3">Jean Pierre (JPA) (http://ms-office-forum.net/forum/member.php?u=16889) </td> </tr> <tr> <td valign=top class="tabletext2">Aktueller Versionsstand:</td> <td valign=top class="tabletext3">1.01</td> </tr> <tr> <td valign=top class="tabletext2">Downloadgr&ouml;&szlig;e:</td> <td valign=top class="tabletext3">ca. 550 kB </td> </tr> <tr> <td valign=top class="tabletext2">Vorgesehen(e) Betriebssystem(e):</td> <td valign=top class="tabletext3">Windows, alle</td> </tr> <tr> <td valign=top class="tabletext2">Vorgesehene Office-Version(en):</td> <td valign=top class="tabletext3">MS Access2000 und h&ouml;her</td> </tr> <tr> <td valign=top class="tabletext2">Andere Systemvoraussetzungen:</td> <td valign=top class="tabletext3">Keine</td> </tr> <tr> <td valign=top class="tabletext2">Installationshinweise:<br> (Art des Setups etc.)</td> <td valign=top class="tabletext3"><p>Kein Setup n&ouml;tig:<br> Kopieren der Add-In-Datei acwzDUP.mda in ein Verzeichnis beliebiger Wahl (oder auch in das Standard-AddIn-Verzeichnis der jeweiligen Office-Installation).<br> Oder einfach mit Doppelklick starten und Anweisungen folgen.</p> </td> </tr> <tr> <td valign=top class="tabletext2">Zielgruppe:</td> <td valign=top class="tabletext3">Anwender, Entwickler die nicht 100% fit in SQL sind</td> </tr> <tr> <td valign=top class="tabletext2">Enth&auml;lt das Produkt den Quellcode?</td> <td valign=top class="tabletext3">Nein</td> </tr> <tr> <td valign=top class="tabletext2">Mit welchem Entwicklungswerkzeug wurde es genau erstellt?<br> (Mit Versionsangabe)</td> <td valign=top class="tabletext3">MS Access 2000 , 2002, 2003</td> </tr> <tr> <td valign=top class="tabletext2">Webseite:</td> <td valign=top class="tabletext3"><a href="http://www.abiss.de">http://www.abiss.de</a></td> </tr> <tr> <td valign=top class="tabletext2">Download unter:</td> <td valign=top class="tabletext3"><a href="http://www.abiss.de/downloads/public/acwzdup.zip">http://www.abiss.de/downloads/public/acwzdup.zip</a></td> </tr> <tr> <td valign=top class="tabletext2">Bisher getestete Konfigurationen:</td> <td valign=top class="tabletext3">Access 2000/2002/2003</td> </tr> <tr> <td valign=top class="tabletext2">Kurzbeschreibung:</td> <td valign=top class="tabletext3"><p>Dieser Assistent erstellt eine Abfrage (&auml;hnlich wie der mitgelieferte von MS), die in einer einzelnen Tabelle oder Abfrage Datens&auml;tze mit Duplikaten in Feldwerten findet und diese gegebenenfalls auch von diesen Duplikaten bereinigt.<br> Des weiteren kann &uuml;ber eine Sortierung innerhalb der Gruppe der Duplikate als Einschr&auml;nkung festgelegt werden, welche Datens&auml;tze der Duplikate angezeigt oder gel&ouml;scht werden sollen.<br></p> </td> </tr> <tr> <td valign=top class="tabletext2">Testziel: <br> In welcher Hinsicht und unter welchen Bedingungen soll das Produkt getestet werden?</td> <td valign=top class="tabletext3">Stabilit&auml;t, Zuverl&auml;ssigkeit und Usability.<br> Unter Access 2000 l&auml;uft es nicht immer stabil; bitte um Feedback. Danke!</td> </tr></table>

Sascha Trowitzsch
15.04.2007, 10:37
Hallo Jean-Pierre,

Unter Access 2000 SP3: Grundsätzlich Absturz beim Aufruf des Assistenten.
Unter A2003 und A2007 funktioniert er.

Ciao, Sascha

JPA
19.04.2007, 01:05
Ich habe noch eine kleine Optimierung beim erzeugen des SQL-Codes umgesetzt.
Die aktuelle Version ist: 1.01
Downloadlink ist gleich geblieben.

Würde mich über ein Feedback freuen, danke!

Gruß
JPA