PDA

Vollständige Version anzeigen : Bildschirmmasken für Handbuch überarbeiten


Günther Kramer
29.03.2007, 12:09
Hallo,

ich habe von meinen Anwenundungen Bildschirmmasken, welche ich für eine Dokumentation verwenden will. Die Daten sollen dabei nicht lesbar sein. Der Betrachter soll zwar sehen, dass hier Daten eingegeben wurden, aber soll diese nicht im Klartext lesen können, da diese evtl. vertraulich sind. Nicht immer kann man dafür Testeinträge machen.

Gibt es hierzu eine Möglichkeit und wenn, wie? Auf anderen Seiten habe ich hin und wieder schon solche Darstellungen gesehen.

Danke für Tipps und Hinweise.

Gruß
Günther

peppi
29.03.2007, 12:16
Hallo Günther,

ich bearbeite diese Teile meist in PhotoShop und gehe mit dem "Wischfinger" über die Einträge, so daß man zwar sieht, daß es Einträge gibt, sie aber nicht mehr lesen kann...

OT: Solltest Du keine Zeit dafür haben, kann ich Dir hier gerne helfen...

Günther Kramer
29.03.2007, 12:27
Hallo Gaby,

danke für die schnelle Antwort. Ich habe hier Paintshop installiert. Habe aber auch Photoshop 5.5, welchen ich auch installieren könnte.
Wie muss ich das denn dort machen? Gibt es hierfür einen Menüeintrag? Sorry, ich habe noch nie mit Photoshop gearbeitet. (Hatte nie Zeit dafür, aber was jammere ich)

Danke und Gruß
Günther

peppi
29.03.2007, 12:39
Hallo Günther,

der Wischfinger ist in der Werkzeugpalette zu finden - siehe angehängte Grafik. Dürfte auch in 5.5 so gewesen sein. Die zweite Grafik zeigt Dir, wie es dann aussieht. Man kann da mit der Stärke der Bearbeitung variieren... Vielleicht hast Du es Dir ja anders vorgestellt.

Und wie schon gesagt, falls Du keine Zeit hast, und es nicht unbedingt hunderte von Grafiken sind, könnte ich das gerne für Dich machen. Dann brauchst Du nicht extra PhotoShop zu installieren...
<br>

Günther Kramer
29.03.2007, 12:45
Hallo Gaby,

vielen herzlichen Dank. Ich werde mal sehen, wie viele Bilder es werden. Aber ich brauche das immer wieder einmal.

Gruß
Günther

peppi
29.03.2007, 12:47
Hallo Günther,

Aber ich brauche das immer wieder einmal...

wäre für mich absolut kein Problem, da PhotoShop bei mir sowieso immer am Laufen ist... :grins:

Günther Kramer
29.03.2007, 13:08
Hallo Gaby,

danke deiner Beschreibung habe ich ein ähnliches Werkzeug auch in Paintshop gefunden. Damit klappt es auch wunderbar.

Bereich über die Auswahl markieren und dann über das Menü "Effekte" - "Bildunschärfe" - "Bidschärfe stark verringern".

Danke dir für das Angebot. Nun kann ich das Handbuch für die Bankanwendung weitermachen.

Gruß und Danke
Günther

uwek
29.03.2007, 20:10
Hallo Günther,

ein gutes Tool ist Ashampoo® Magical Snap 2 (http://www.ashampoo.com/frontend/products/php/product.php?session_langid=1&idstring=0224).
Damit kann man Bildschirmmasken aller Art erstellen und mit Hilfe integrieter Tools gleich bearbeiten.