PDA

Vollständige Version anzeigen : Problem mit der Übergabe eines Arrays [][]


VerdammtBlödeAufgabe
19.03.2007, 12:07
ich habe einen Algo. der Werte aus einem zweidimensionalen Array ließt mit ihnen hantiert und dann wieder in das Array schreibt. Zur visuellen Ausgabe möchte ich dieses jetzt an eine andere Methode übergeben. Leider klappt dies nicht. Was mache ich falsch???

Array (wird mit am Anfang mit Nullen gefüllt)

int ARRAY[5][100];



class AnderesObjekt{
public:
void Zeichne(int[5][100]);

...



Aufruf im Code

AnderesObjekt GraficObject;

GraficObject.Zeichne(Array);



Zugriff in Zeichne

if (Array[3][10] == 0){

...



Hoffe mir kann jemand Helfen, schon mal Danke an alle die es versuchen.
Wenn es noch Fragen gibt oder etwas unklar ist, bitte einfach posten.

rayek
19.03.2007, 16:49
hi, VBA
musst du dem nicht einen konkreten index mitgeben? schließlich erwartet die function Zeichne zwei konkrete int-werte; du übergibst aber an der stelle ein array-objekt ohne indizes-angabe. da weiß er latürnlich nich genau (auch nich ungenau ;) ) - welches feldelement des arrays er konkret nehmen soll...
arrays an funktionen übergeb´ ich eigentlich in einer schleife oder eben als objekt/struct/type hau mich blau.... aber dann muß die empfangende funktion das auch unterstützen ;)

hth,
rayek
;)

VerdammtBlödeAufgabe
01.04.2007, 12:47
Danke an alle, habe es dank eurer Hilfe hinbekommen und verinnerlicht. Array nur mit Index :-)

rayek
02.04.2007, 17:34
Danke an alle

Pluralis Majestätix?

nee, nee, 'du' reicht mir..... ;)
*scnr*
liebe grüsse,
rayek