PDA

Vollständige Version anzeigen : MenuStrip - ToolStripMenu


Bessu
11.01.2007, 14:11
Hallo,
ich nutze ein MenuStrip-Element mit Standardelementen. Im Menüpunkt "Öffnen" wird ein Untermenu (ToolstripDropDownMenu) angelegtm das zur Laufzeit aus einer Datenbank ausgelesen wird:

Public Function TabellenAuflisten()
Dim adoRecordset As New ADODB.Recordset
adoRecordset = objConn.OpenSchema(SchemaEnum.adSchemaTables)
ÖffnenToolStripMenuItem.DropDownItems.Clear()
Do Until adoRecordset.EOF
If Strings.Left(adoRecordset("TABLE_NAME").Value, 4) <> "MSys" Then
ÖffnenToolStripMenuItem.DropDownItems.Add(adoRecordset("TABLE_NAME").Value)
End If
adoRecordset.MoveNext()
Loop
adoRecordset.Close()
End Function


Es klappt alles ohne Probleme. Nun zur Frage:
Wie kann ich die einzelnen Einträge abfragen bzw. deren Wert zur Auswertung verwenden?

Besten Dank

Bessu

redround
11.01.2007, 20:06
hihi ... langsam sehe ich die Anwendung wachsen ;-)

eine ähnliche Frage habe ich gerade eben schon beantwortet ... sollte für Dich mit geringen Abweichungen genauso funktionieren:

http://www.ms-office-forum.net/forum/showthread.php?t=201734

kannst Dir auch über die Tag-Eigenschaft ein eindeutiges Merkmal der Einträge merken (Tabellen-Name) und so innerhalb des Delegaten identifizieren.