PDA

Vollständige Version anzeigen : IE 7 - Positionieren der Menüleiste nicht möglich?


littlemiss
28.11.2006, 18:45
Hallo,

ich hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen. Habe letzte Woche auf einem unserer PCs (XP MediaCenterEdition) IE7 installiert.

Dabei stellten wir fest, dass sich die Menüleiste nicht verschieben lässt (aus dem Mauszeiger wird zwar ein "Verschiebekreuz", lässt sich aber nicht verschieben), obwohl wir das Häckchen bei "Symbolleisten fixieren" rausgenommen haben. Wie festgebrannt steht die Adresszeile direkt unter dem Programmnamen (nennt sich glaub ich Titelleiste!)
Die Befehlszeile anzupassen hat auch nichts gebracht. Gerne hätten wir, wie beim z.B. beim Firefox, die Menüleiste ganz oben und darunter dann die Adressleiste.

Lässt sich das nur in der Registry ändern? :confused:

Habe in der Hilfe nichts gefunden, auch alle möglichen Einstellungen in den Optionen und Ansichten vergebens durchprobiert.

rayek
01.12.2006, 13:15
das lässt sich in der registry einstellen???
kannst du mir mal sagen, wo? ich habe mit dem ie dieses problem (http://www.ms-office-forum.de/forum/showthread.php?t=199476).
vllt kann ich das ja genau dort einstellen....

btw: bei mir verhält sich der IE genauso wie bei dir. das ist so ja ein total sinnentleertes feature mit dem '(Un)Lock Toolbars'....lässt sich gerade mal ein bissl nach links und rechts verschieben, das war´s dann...:entsetzt:

liebe grüsse,
de rayek

(nicht registriert)
20.12.2006, 09:54
Hallo, diese dämliche Einstellung lässt sich durch einen neu anzulegenden Registry-Eintrag beheben (wir haben ja auch sonst nix zu tun als neue Programme erstmal mühselig so anzupassen dass sie wieder wie gewohnt funktionieren ...):

HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Internet Explorer\Toolbar\WebBrowser

Dort einen neuen Eintrag "ITBar7Position" vom Typ DWORD mit dem Wert 1 erstellen.

Damit ist das Menü im IE7 wieder da wo es Sinn macht, nämlich ganz oben.

Frage: wie kriege ich die Eingabezeile mit der Web-Adresse runter, direkt über die Webanzeige, also auch unter die Symbolleiste?

Wer hat sich den Quatsch nur ausgedacht? Furchbar ...

Gruss, Ulf