PDA

Vollständige Version anzeigen : Virenprogramm bleibt stehen


Rudi-Ratlos
23.08.2006, 21:49
Hallo Leute es ist wie verhext.

Mein Virenprogramm, AntiVir bleibt beim beim Durchlauf immer mitten drin stehen. Ich hjabe dann mir ein anderes runtergeladen das bleibt auch irgend wann einfach stehen.

Danach arbeitet der Rechner nur noch ganz langsamt, so das ein Neustart notwendig ist. Obwoh der Prozessor bei einer auslastung von nur von 2 % liegt.

Wer kann mir da einen Rat geben.

Gruß Rudi

<< dp >>
24.08.2006, 08:54
Hallo Rudi,

welches Betriebssystem benutzt du denn? Seit wann tritt denn der Fehler auf? Kannst du vielleicht nachvollziehen, was du getan hast, bevor der Fehler auftrat? Hast du mal probiert, den Rechner im abgesicherten Modus (F8 während des Neustarts drücken und "Im abgesicherten Modus starten" wählen) zu scannen? Bleibt er dann auch stehen? Vielleicht hat dein Rechner nicht genug Arbeitsspeicher und fängt deshalb nach einer gewissen Zeit an zu stottern. Einige Virenscanner sind ja bekannt dafür, das System kräftig auszulasten...

Gruß
Daniel

Rudi-Ratlos
24.08.2006, 13:35
Der PC hat einen 3 Gigaherz Prozessor und eine 1 Gigabyt Arbeitsspeicher.
Die Programme laufen alle rasend schnell selbst bei mehreren.

Ich habe win xp

Es kann nicht sein das 2 Virenprogramme auf der hälte stehen bleiben da muss was mit dem System sein.

<< dp >>
24.08.2006, 13:59
Es kann nicht sein das 2 Virenprogramme auf der hälte stehen bleiben da muss was mit dem System sein.Das versteht sich ja von selbst. Hast du es denn mal im abgesicherten Modus probiert?

Rudi-Ratlos
24.08.2006, 14:42
Wie geht abgesicherter Modus ?

Arne Dieckmann
24.08.2006, 14:49
Das steht in Daniels erster Antwort:
Hast du mal probiert, den Rechner im abgesicherten Modus (F8 während des Neustarts drücken und "Im abgesicherten Modus starten" wählen) zu scannen?

Rudi-Ratlos
24.08.2006, 15:08
Nein im abgesicherten Modus läuft er einwand frei.
Es muss an was anderem liegen.

<< dp >>
24.08.2006, 16:24
Nein im abgesicherten Modus läuft er einwand frei.Der Scan oder dein Rechner. Sorry für die blöde Frage, will nur Missverständnissen aus dem Weg gehen :p

Rudi-Ratlos
24.08.2006, 18:33
Ich meine natürlich den Rechner.

also ich habe den Rechner erst seit 2 Tagen, ganz neu gekauft Windows war schon installiert. Es müüste höchstens so sein das sich Windows gegen andere Vierenprogramme so wehrt.

abgenommen das VierenProgramm würde im Abgesicherten Modus einwand frei funktinieren, was wäre dann deine Schlussfolgerung.

<< dp >>
24.08.2006, 18:48
Im abgesicherten Modus wird Windows "nackt" gestartet. Das bedeutet, dass unnötige Dienste, Programme und Treiber nicht gestartet werden. Auch Viren und sonstiges Gewürms wird im abgesicherten Modus in der Regel nicht gestartet. Würde dein Virenprogramm nun problemlos durchlaufen, wird es im normalen Betriebsmodus von Windows wahrscheinlich von einem anderen Programm aufgehalten. Das wiederum würde bedeuten, dass du dir vielleicht wirklich einen Virus oder Wurm eingefangen hast. Ansonsten stimmt was mit deinem Virenprogramm nicht.

Rudi-Ratlos
25.08.2006, 11:08
Hallo dp ......

Du hast recht, im abgesicherten Modus läuft das Virenprogramm zügig durch.
Im normalen Modus läuft es circa bis zur Hälfte wird dann ganz langsam und bleibt dann stehen.

Was kann ich jetzt tun ?

<< dp >>
25.08.2006, 11:40
Zunächst einmal "manuell" nach verdächtigen Prozessen suchen (im normalen Betriebsmodus!). Öffne mal den Taskmanager und kopiere die Liste der aktiven Prozesse. Poste diese dann hier ins Forum; dann sehen wir weiter...

Rudi-Ratlos
25.08.2006, 12:11
Meinst du über Ausfühen, msconfig, systemstart = hier die Einträge ?

Hier stehen die Programme die beim hochfahren geladen werden, circa 19 .

Oder Dienste dort sind über 40 Stück drin.

<< dp >>
25.08.2006, 12:31
Stimmt. Ist sogar nocht besser. Kopiere die Liste aus der "msconfig" (Dienste und Autostartprogramme) + die Prozesse, die der Taskmanager anzeigt. Diesen öffnest du über STRG + ALT + ENT (Affengriff) oder per Rechtsklick auf die Taskleiste (im Kontextmenü "Taskmanager" auswählen)...

Rudi-Ratlos
25.08.2006, 13:25
Hallo dp, ich hab dir eben eine Privae Nachricht geschickt,.

<< dp >>
25.08.2006, 18:43
Die habe ich erhalten. Bitte beachte, dass es hier keine Privatlösungen gibt. Das MOF profitiert letztendlich von Problemen anderer :rolleyes:
Da du offenbar Probleme hast, die Liste deiner Prozesse zu erstellen, machen wir mal was anderes und viel einfacheres. Lade dir bitte das Programm HijackThis (http://www.merijn.org/files/hijackthis.zip) (Achtung! Direktdownlad) herunter. Starte das Programm und wähle "Do a Systemscan and save a logfile". Den Log-File, den das Programm erzeugt, kopierst du am besten und setzt ihn hier ins Forum rein...