PDA

Vollständige Version anzeigen : EPS Datei bearbeiten


asphaltcowboy
16.08.2006, 19:45
Hallo Forum,
meine Frau hat sich von einem professionellen Designer ein Logo zum Bekleben der Autoheckscheibe erstellen lassen. Die Datei mit dem Logo hat er ihr zur Verfügung gestellt, mit dem Hinweis, dass sie sich warscheinlich nur mit CorelDraw bearbeiten lässt. Ich habe leider nur CorelDraw 4, habe damit aber schon Ewigkeiten nicht mehr gearbeitet. Auf dem Auto kommen die Farben super gut zur Geltung. Jetzt mein Problem: Auf weißem Papier für Visitenkarten oder für Briefbögen sind die Farben allerdings sehr blass und alles sieht irgendwie verpixelt bzw. unscharf aus.

Es handelt sich um eine .eps Datei und CorelDraw 4 kann diese Datei nicht öffnen. Würde sich jemand bereit erklären, mir dieses Logo so umzugestalten, dass zum einen die Farben kräftiger sind und zum zweiten ich es mit PhotoShop 7.0 bearbeiten kann?

Danke im voraus.

peppi
16.08.2006, 20:14
Hallo,

Du kannst die eps-Datei doch mit PhotoShop öffnen... eps ist eine Postscript-Datei und nichts Corel spezifisches...

Wenn Du sie nicht öffnen kannst -> hier meine Mail-Adresse: peppi[at]ms-office-forum.net ([at] durch @ ersetzen)...

asphaltcowboy
16.08.2006, 20:19
Hallo Pepi,
danke für die schnelle Antwort. Doch ich konnte sie mit PhotoShop öffnen, aber irgendwie sieht das alles unscharf und verpixelt aus.
Darf ich sie trotzdem schicken und du guckst sie dir mal an, vielleicht kannst du mir ja sagen, was ich machen muss, damit die Ränder wieder scharf sind...

peppi
16.08.2006, 20:21
Hallo,

ja, ja, schick sie mal...