PDA

Vollständige Version anzeigen : Pivot-Diagramm und Aktualisierung


CK-100
16.02.2006, 19:27
Hallo,

habe ein Pivot-Diagramm mit Zugriff auf eine externe Datenquelle.
Zur Aktualisierung benutze ich ein Makro. Jetzt werde ich beim Start des Makros zur Eingabe des Passwortes für die ext. Datenquelle aufgefordert. Die Eingabe des Passwortes in das Dialogfeld möchte ich gerne in das Makro einbauen, damit der User nur die Aktualisierung startet ohne Kenntnis vom DB-Kennwort zu haben.

Kann mir jemand helfen?

Hajo_Zi
16.02.2006, 19:53
Hallo Hans Bärbel,

was für eine Datenquelle ist sdas?
Mit was fü einen Code öffnest Du Sie?
Falls Exceldate nach folgendem Prinzip
Workbooks.Open StNetz & "Auftrag Kalkulationen.XLS", Password:=StDatei

<img src="http://home.media-n.de/ziplies/images/grusz1.gif" align="middle" height="40" alt="Grußformel"><a href="http://home.media-n.de/ziplies/" target="_blank"><img border="0" src="http://home.media-n.de/ziplies/images/logo_hajo.gif" align="middle" height="40" alt="Homepage"></a>
In Foren gilt allgemein das Du. Alle Leute die ich mit Du Anrede, spreche ich mit dem Vornamen an. Ich habe jetzt mal mein Antwortstil umgestellt. Alle Beiträge in denen kein Name steht werden die Personen mit "Hans Bärbel" angeredet, da liege ich zu min. 50% beim Geschlecht richtig.

CK-100
16.02.2006, 20:03
Hallo Hajo,

1. Excel-Tabelle (Diagramm) öffnen
2. Makro starten
2.1 Pivot-Aktualisierung wird gestartet
2.2 Datenquelle ist SQL-DB. Dialogfenster ist "SQL-Server-Anmeldung" mit Benutzername und Kennwort. Diese sollen vom Makro ins Dialogfenster geschrieben werden.

CK-100
16.02.2006, 20:14
Hallo Hajo,

mein Makro sieht so aus...


Akualisierungsmakro ()

ActiveChart.PivotLayout.PivotTable.RefreshTable
??? Irgendwie muß doch hier die Anweisung für das Dialogfeld rein ???
ActiveChart.SeriesCollection(4).Select
With Selection.Border
.ColorIndex = 57
.Weight = xlThick
.LineStyle = xlContinuous
End With
With Selection
.MarkerBackgroundColorIndex = xlNone
.MarkerForegroundColorIndex = xlNone
.MarkerStyle = xlNone
.Smooth = False
.MarkerSize = 3
.Shadow = False

...

CK-100
23.02.2006, 01:22
...kann mir jemand helfen?