PDA

Vollständige Version anzeigen : Verpackungsassistent Problem


marha
12.02.2006, 23:53
Hallo,

ich nenne ACC-XP Developer mein Eigen.
Ich habe seit lägeren die Access XP Version installiert, und bin auch schon seit längerem auf SP3 (meine Original CD ist ohne SP) .

Heute habe ich die CD "Office XP Developer " instlalliert. Leider will das Ding nicht laufen, ich habe folgende INFO von MS:

http://msdn.microsoft.com/library/deu/default.asp?url=/library/DEU/modcore/html/detskcreatingsetuppackagewithpackagingwizard.asp

Nur in meinem ADD-IN MENU ist nichts von "Verpackungs-Assistent" zu senen, nur der ADD-IN Manager ist verfügbar.
Der ist aber leer und hat nur eine OK und abbrechen Taste.

Wisst Ihr, wie ich das Ding zum laufen bringe?

Danke!

marha

sdewes
20.02.2006, 14:19
Den VP-Assi ruft man auf zweierlei Art auf: Entweder unter Start->Programme->Office Developer->Verpackungs-Assistent oder auf die Art, wie es in deiner Quelle beschrieben steht. Sollte der VP-Assi schon im Startmenü nicht erscheinen, spricht vieles dafür, dass bei der Installation des Dev-Paketes was schiefgegangen ist. In diesem Falle solltest du ihn nochmal drüberinstallieren, oder noch besser: Gleich das ganze Office-Paket neu installieren, und im Anschluss direkt das Dev-Paket. Die Service-Packs lassen sich dann immer noch installieren.

Ich weiß, das macht keinen Sinn, manchmal hilft's aber. Ich hatte mal ähnliche Probleme.


Stephan

marha
20.02.2006, 15:56
Hi,

danke für die INFO, jetzt klappts.

Nur 1 Sache. Jetzt kommt jedesmal, wenn ich in den Quellocde gehe folgende meldung:

"Visual Souce Safe Client" ist nicht installiert.
"....6.0 oder höher muss installiert sein, u mdas VBA-Quellcodeverwaltungs-Add-in auszuführen.."


Die CD "Visual Soruce Code 6.0b" habe ich im Develop-Paket dabei.

Die Frage ist, brauch ich das wirklich?

Wenn nein, kann ich die Meldung abstellen?

Danke!

lg marha

sdewes
09.03.2006, 19:53
Tut mir leid, dass ich erst jetzt antworte... hatte Grippe. Jetzt gehts wieder.

Zu deiner Frage: Richtig, es nervt immer wieder. Da du auch ohne Developer-Tools einen VB-Editor hast, tut es nicht weiter weh, wenn du kein Source Safe installierst. Ich hab dem "Nervdruck" aber irgendwann nachgegeben und das Source Safe Paket installiert.


Stephan