PDA

Vollständige Version anzeigen : Verweis/Bezug auf andere Zelle plötzlich defekt


terryjak
03.02.2006, 11:38
Hallo,

In einer Tabelle sind mehrere Felder, die durch simple Formel einfach nur den Wert einer anderen Zelle im selben Tabelleblatt anzeigen sollen. Schlicht und ergreifend steht zum Beispiel in der Formelzeile von Feld D11: =AE11.
Funktionierte bisher einwandfrei - aber "plötzlich und unerwartet" wird in D11 und allen entsprechenden anderen Zellen nicht mehr AE11 etc angezeigt. Erst wenn ich mit dem Cursor einmal in die Formelzeile "=AE11" von Zelle D11 klicke und danach mit Eingabetaste wieder herausgehe wird der Wert von AE11 dort übernommen.
Wen ich nun AE11 wieder ändere, wird diese Änderung nicht in D11 übernommen - wieder muss ich erst wie oben beschrieben in die Formelzeile klicken und mit Eingabetaste bestätigen.

War selten so verwirrt... hoffentlich hat jemand einen Tipp ???
Vielen Dank & Beste Grüsse,
Udo

Woody
03.02.2006, 11:52
Hallo Udo,

die Berechnung ist bei Dir wohl auf manuell gestellt.

Extras / Optionen / Berechnung --> Automatisch

MrMusic111
03.02.2006, 12:24
Hallo Udo,

Woody hat recht ! Daran könnte es liegen. Aber vielleicht hast das Format der Zellen auch geändert oder jemand anders.

Sprich, schau doch mal unter "Format \ Zellen \ Zahlen formatieren bzw. Kategorie".

Das Problem hatte ich auch schon mal und es gelöst, in dem ich die Zellen eben insoweit unformatiert habe, entsprechend welche Werte ich in der Zelle hatte - Text oder Zahlen, die verknüpft waren.

Ich mußte aber dann nach der Formatierung auch immer nochmals in die Zelle klicken und jede nach F2-Taste (Bearbeiten) wieder bestätigen. Dann hat die Verknüpfung wieder hingehauen.

Wahrscheinlich wegen des anderen Zellenformates.

Gruß, MrMusic

(WinXP und Office XP Prof.)

terryjak
03.02.2006, 12:46
Menno - das Leben kann so einfach sein... natürlich war es so (Berechnung auf manuell gestellt). Jetzt muss ich nur noch den Schuldigen finden und ihm/ihr den Hals umdrehn (wahrscheinlich mal wieder mir selber...*gg*).
Vielen Dank euch beiden !
Udo