PDA

Vollständige Version anzeigen : Erste Versuche mit WSH


Papa Echo
26.01.2006, 10:20
Hallo,
als eingefleischter VBA und VB-Programmierer hatte ich die Idee, mal eben ;) etwas unter Windows zu automatisieren und da fiel mir der Windows Scripting Host ein.

Ich möchte drei Programme starten und dazwischen soll jeweils eine Pause eingelegt werden. Aber schon beim Start von Outlook bleibt das Programm hängen. Außerdem kennt der WSH das DoEvents scheinbar nicht.

Hier ist mein Versuch:
Set WSHShell = CreateObject("WScript.Shell")
WSHShell.Run "C:\Programme\Microsoft Office\Office10\OUTLOOK"
Pause 3
WSHShell.Run "C:\Programme\Mozilla Firefox\firefox.exe"
Pause 3
WSHShell.Run "%SystemRoot%\explorer.exe"

Sub Pause(sngPausenlaenge)
' Dim sngStart As Single
sngStart = Timer
Do While Timer < sngStart + sngPausenlaenge
DoEvents ' Steuerung an andere Prozesse abgeben.
Loop
End Sub
Ich hoffe, hier kann mir jemand helfen.

Papa Echo
26.01.2006, 11:06
Vielleicht war ich doch etwas zu schnell mit dem posten hier.
Ich habe es nun selbst gelöst.

Hier ist der Code:Set WSHShell = CreateObject("WScript.Shell")
WSHShell.Run """C:\Programme\Microsoft Office\Office10\OUTLOOK""", 4
wscript.sleep 1000*3
WSHShell.Run """C:\Programme\Mozilla Firefox\firefox.exe""", 4
wscript.sleep 1000*5
WSHShell.Run "%SystemRoot%\explorer.exe"