PDA

Vollständige Version anzeigen : Meldung per WSH an Mitglieder einer Domänengruppe schicken


schnarchzapfen
04.01.2006, 10:14
Hallo,
ich bin gerade dabei ein kleines WSH-Skript zusammenzubasteln, das es ermöglichen soll eine vordefinierte Meldung ala "MsgBox" an alle Mitglieder einer bestimmten Domänengruppe (W2k3-ADS) auf einem Windows 2003 Terminal Server zu verschicken. Leider habe ich jedoch keine Ahnung wie man erstens auf die Mitglieder einer Domänengruppe mittels WSH zugreift noch welchen Befehl für das Anzeigen der Meldung man verwenden könnte der die Meldung eben nicht bei allen angemeldeten Benutzern des Terminal Servers anzeigt sondern eben nur bei den Benutzern, die Mitglied einer bestimmten Domänengruppe sind (sofern diese gegenwärtig überhaupt auf dem Server angemeldet sind versteht sich).

Kann mir hierfür jemand einen Gedankenansatz liefern?

Gruß an alle
Schnarchzapfen.

Joachim Hofmann
05.01.2006, 15:07
Ein Ansatz mit Batch, also nicht mit WSH, wäre, mit <font size=3><code>showmbrs</code></font> aus dem <strong>Windows Ressource Kit</strong> sich die Benutzer ausgeben zu lassen, diese in einer Textdatei umzuleiten.

Dann bräuchtest Du nur noch <font size=3><code>net send</code></font> mit jedem Eintrag der Textdatei aufzurufen,
und zwar mir dem FOR-Konstrukt ganz ähnlich wie in:

http://www.ms-office-forum.net/forum/showthread.php?t=176910