PDA

Vollständige Version anzeigen : Schriftfarbe ändern im angeklickten Textfeld


Woody
16.11.2005, 16:41
Hallo zusammen,

ich verwende Textfelder anstelle von Buttons um Makros zu starten.
Da das Ausführen der dahinterliegenden Makros einige Sekunden dauern, möchte ich dem Nutzer signalisieren, dass er das Textfeld angeklickt hat und sich etwas tut. D.h. ich möchte als erstes in den gestarteten Makro die Schriftfarbe des betreffenden Textfeldes ändern. Mein aufgezeichneter und gekürzter Code sieht so aus:

Sub Makro1()
'Schriftfarbe des Textfeldes verändern
ActiveSheet.Shapes("Text Box 293").Select '<--- noch fixiert!
With Selection.Font
.ColorIndex = 4 'grün
End With

'....weiterer Code

'Schriftfarbe des Textfeldes zurücksetzten
ActiveSheet.Shapes("Text Box 293").Select '<--- noch fixiert!
With Selection.Font
.ColorIndex = 56 'dunkelgrau
End With
End Sub

Ich benötige nun Hilfe um den Code variable zu gestalten. Das Makro soll erkennen welches Textfeld selektiert wurde und genau jenes ansprechen.

Beverly
16.11.2005, 16:49
Hi Du,

vielleicht hilft dies hier weiter:

if Dein_Textfeld.Enabled = True then

Woody
16.11.2005, 17:20
Hallo Karin,

leider nicht sehr - wie mache ich die Zuweisung für Dein_Textfeld ? Das Problem ist es entweder den Namen oder den Index der selektierten Textbox zu erfassen um Shapes("Text Box 293") z.B. in Shapes(Auswahl) oder Dein Beispiel, also einer Variable zu nutzen. In der Forumssuche habe ich bislang aber entweder nur Schleifen über alle Shapes eines Blattes gefunden oder die direkte Ansprache eines Shapes bei bekannten Index oder Namen, welchen ich aber so nicht habe.

Zur Info: ich habe ca. 30 Textfelder die ausgewählt werden könnten. Ich möchte ungern für jedes Feld einen eigenen Code verwenden mit direkter Ansprache - ein universeller Code wäre mir lieber.

Woody
21.11.2005, 09:46
Hat keiner eine Idee? Ich nehme auch Alternativvorschläge an.