PDA

Vollständige Version anzeigen : Zeichen zählen ... nur wie?


mk-gfx
09.11.2005, 07:19
Hallo...
habe im forum schon alles gesucht, habe auch einige dinge gefunden ... jedoch komme ich damit nicht zu recht!

Mein Problem ist ... ich habe eine Produktbeschreibung in der Spalte B alle 2 Zeilen, jetzt will ich von jeder Produktbeschriebung wissen wie viel Zeichen diese hat inkl Leerzeichen!

Danke schon mal im Vorraus!

MfG Mk

Hajo_Zi
09.11.2005, 07:30
Hallo Hans Bärbel,

=Länge(B1)

<img src="http://home.media-n.de/ziplies/images/grusz.gif" align="middle" height="40" alt="Grußformel">
<a href="http://home.media-n.de/ziplies/" target="_blank">
<img border="0" src="http://home.media-n.de/ziplies/images/logo_hajo.gif" align="middle" height="40" alt="Homepage"></a>

mk-gfx
09.11.2005, 08:26
ja diese funktion ist schön un dgut und habe ich auch benutzt ... nur muss ich jeden datensatz einzeln zuweisen und kann es nicht ausfüllen! weil die felherl meldung kommt nur einzelne Zellen!

was nun?

Venom
09.11.2005, 08:34
Wenn nicht mach es mit VBA und lass dir die länge immer in der Spalte C ausgeben


For Counter = 1 to 500 (oder so)
Anzahl = len(Sheets("Tabelle1").cells(Counter,2))
Sheets("Tabelle1").cells(Counter,3) = Anzahl
Next Counter


Code ungetestet"!!!

Beverly
09.11.2005, 08:46
Hi Du,

einfach Formel

=WENN(B1<>"";LÄNGE(B1);"")

in Zelle C1 und dann nach unten kopieren

mk-gfx
09.11.2005, 09:00
Un dnoch ne Frage gibt es ne möglichkeit automatisch zellen löschen ... ich zum beispiel zeile 2 ein und er soll die und jede 2te löschen?

Venom
09.11.2005, 09:21
for Counter = 500 to 1 Step -2
Sheets("Tabelle1").rows(counter).delete
next Counter

mk-gfx
09.11.2005, 10:15
DANKE ... hat alles bestens geklappt!