PDA

Vollständige Version anzeigen : Suche Programmierer für Auftragsverwaltung in Access


Santos
05.06.2005, 10:22
- Das Projekt wird neu entwickelt
- preiswerte Programmierleistung erwünscht (Schüler, Student)
- Programmierer kann mit dem Projekt wachsen
- Projekt wird nach und nach erweitert (laufendes Einkommen)

Bitte um Rückmeldung

jmc
06.06.2005, 08:26
Hi Santos
preiswerte Programmierleistung erwünscht (Schüler, Student)Das Thema hatten wir schon öfters hier. Wenn du professionelle Entwicklung willst, dann musst du auch bereit sein, professionelle Ansätze zu zahlen, sonst hast du zwar einen tiefen Stundensatz, dafür gibt's dann 10 mal mehr Stunden ...
Projekt wird nach und nach erweitert (laufendes Einkommen)Gibt es ein Konzept ?

NB: wie sieht es aus mit "Fernarbeit" ? oder muss man vor Ort sein - wenn ja WO ?

NB2: Auftragsverwaltungen gibt's doch wohl schon genug ... was ist der USP ?

susset
06.06.2005, 17:31
Ich möchte anmerken, dass eine günstige (Studentenlösung) wunderbar funktionieren kann, wenn die Anwendung nur kurz-mittelfristig verwendet wird.

Der Student hat irgendmal ausstudiert und dann ist fraglich, ob er dann die Anwendung weiterpflegen kann. Sprich sind Sie an einer professionellen Lösung mit anschliessendem Support der Anwenung über mehrere Jahre interessiert, dann würde ich jemanden suchen, der professionel Anwendungen erstellt.

Ich entwickle seit über 8 Jahren Hauptberuflich Access Anwendungen im kaufmänischen Bereich (darunter auch Auftrags-Applikation). Bei Interesse bitte kurz antworten.

Gruss
ds

jmc
06.06.2005, 19:04
Hallo ds

das unterstützt ja im Prinzip meine Aussage ...

Auch ich bin professioneller Entwickler. Ich vermute aber, dass wir keine Antwort von "santos" erhalten werden ...
(Wahrscheinlich weiss er nicht mal, was ich mit USP meine)

NB: ich bin seit 30 Jahren in der IT und seit bald 15 Jahren entwickle ich Access-Anwendungen

Spade33
14.07.2005, 13:54
Hallo,

habe Interesse an dem Projekt. Bitte näheres mitteilen unter edvberatungscholz@t-online.de

Gruss

Günther Scholz

jmc
14.07.2005, 15:44
Hi Günther

die Chancen sind doch eher gering, nachdem Santos am 07.06.2005 18:38 letztmals in's Forum eingeloggt hat und es nicht mal für nötig hielt, ein Feedback zu geben ...
Aber mich würde es auch interessieren, ob da überhaupt noch was geht, wenn du also Antwort bekommst, dann lass es wissen ;)