PDA

Vollständige Version anzeigen : Systemvoraussetzungen


ttfa-shk
04.05.2005, 08:39
Brauche für ein projekt die Systemvoraussetzungen für die Computer, wo das Runtime laufen soll. Das einzige was ich unter ms gefunden habe war eine Übersicht zu Visual Studio Tools für 2003. Aber wie ist es mit MOD 2000, MOD XP?
Und welche voraussetzungen braucht der Rechner zum Programmieren?
Es soll eine Datenverwaltung programmiert werden. Die Clients sind meist noch NT Rechner.
Danke schon mal im voraus!

difras
05.05.2005, 17:08
Irgendwie ist Deine Frage undurchsichtig.

Kannst Du bitte spezifizieren, was Du möchtest. Thema für Thema.

ttfa-shk
09.05.2005, 08:09
So als erstes, dass es ein bischen durchsichtiger wird:
Mache gerade ein Praxissemester und soll da eine Dokumentenverwaltung realisieren. Da Access wahrscheinlich für mich und den Anwender das einfachste ist, habe ich mich dafür entschieden.
Die Rechner in der Firma laufen aber noch alle auf NT. Da noch keine Developerversion in der Firma vorliegt geht es nun um die Anschaffung. Mein Problem ist nun: Wenn ich mit der 2003 Version ein Runtime erzeuge, läuft das unter NT oder bekomme ich da Probleme? Und wie ist es mit dem Runtime falls die Rechner umgestellt werden auf eine höhere Windows Version?

ttfa-shk
09.05.2005, 10:00
Nach eine Frage: Ist bei den "Visual Studio Tools für Office" schon Office Prof. dabei oder muss man das extra erwerben?

difras
10.05.2005, 17:49
Hallo Gast.

Eine Access Developerversion liefert seine eigenen DLL's usw. mit.

Das Windows Betriebssystem, auf dem sie laufen soll ist daher ziemlich gleich.
Du kannst runter oder rauf. Vorher Testen solltest Du aber.

Das Betriebssystem wird doch wohl nur auf dem Server wechseln, oder? Um jeglichen Problemen dabei aus dem Weg zugehen, kannst Du vor dem Wechsel ja eine Sicherheitskopie von der MDE (Gesicherte Datenbank aus MDB) machen und diese auf einem Rechner in der Firma hinterlegen, der nicht wechselt. Bei einer notwendige Neuinstallation hast Du dann auf jeden Fall die MDE, die Du dann austauschen kannst.
Vielleicht solltest Du Dir aber auch jetzt schon während der Projektierungsphase überlegen, ob Du Deine Daten nicht in externen txt Dateien hinterlegst. Das ist aber eher etwas für das Forum Microsoft Access.

Zu Deiner letzten Frage. Da ich selber eine Access97 ODE verwende, kann ich Dir diese nicht beantworten. Vielleicht solltest Du dich im Forum anmelden und die Suchfunktion benutzen. Hier kannst Du über dieses Thema einiges erfahren.