PDA

Vollständige Version anzeigen : Probleme bei Import in PowerpOINT


Christoph Pfeiffer
13.04.2005, 13:19
Hallo zusammen,

wenn man von Corel in PowerPoint impoertiert (üner die Zwischenablage, alle Varianten probiert) verändern sich teilweise die Linien in der Dicke bzw. sie verschwinden ganz. Kennt jemnd das Problem UND hat eine Lösung?

Wäre nett ....

Danke!

peppi
13.04.2005, 13:35
Hallo,

die Zwischenablage ist die ungünstigste aller Lösungen.

Am besten ist es, aus Corel heraus zu exportieren: wmf = Vektorgrafik, jpg = Pixelgrafik / (beide Formate werden von Corel sehr gut exportiert), und dann in PP über Einfügen | Grafik | Aus Datei einfügen.
Vorher die zu exportierenden Teile markieren und darauf achten, daß im Export-Fenster nur markierte aktiviert ist (sollte standardmäßig sein).