PDA

Vollständige Version anzeigen : Au weia Developer


difras
26.03.2005, 10:16
Hallo liebe Profis !

Ich habe mir in den USA die MS Office97 Developer Edition gekauft, da ich mit Hilfe deren Tools meine Anwendung vertreiben möchte. In Deutschland konnte ich keine bekommen.
Die Installation erfolgte problemlos. Ich habe die Deutschen Zeichensätze beibehalten. So läuft meine Anwendung, auf office97 pro Deutsch erstellt, auf der USA Version problemlos. Angleichungen mußte ich nicht vornehmen.

Nun mein Problem.
Mit dem ODE Tool "Setup Wizzard" aus der Developer CD, wollte ich meine Anwendung als runtim-Version umwandeln. Ich folgte den einzelnen Schritten. Ob es alles korrekt ist kann ich nur vermuten, da es keine Beispiele gibt und Devloper sehr schlecht dokumentiert ist. Nach dem Schritt "Finish" speicherte "Setup Wizzard" ab.
Nachgeschauft unter dem Speicherort der so erstellten Anwendung, ist es dort mit einem mir nicht bekannten Icon (Viereck aus farbigen Würfeln, von denen sich zwei - oben rechts lösen).
Angeklickt läßt es sich nur mit einem von mir vorgegebenen Programm - also Access97 öffnen.
Geöffnet erscheinen aber nur Tabellen, in denen nur die Einstellungen aus dem "Setup Wizzard" stehen. Von meiner Anwendung keine Spur.

Was passiert da? Muß ich noch weitere Einstellungen vornehmen? Wenn ja welche? Könnt Ihr mir unter Umständen eine Kurzbeschreibung geben, wie ich diese runtime erstellen muß?

Schon mal vielen Dank im Voraus für Eure Mühen!!

difras
30.03.2005, 10:20
:upps: Nach dem Ihr Euch so gedrängelt habt, konnte ich im Internet herausfinden, dass der Setup Wizard von MS nicht das non plus ultra ist.
Besser soll es funktionkieren mit Inno Setup. Habe ich auch schon gemacht, auf CD gebrannt und auf einem meiner Rechner ohne Access installiert. Natürlich ohne MDW, weil ich ersten überhaupt nicht weiß wie ich die erstellen sollte und dachte, dass wird so wichtig schon nicht sein.
Denkste! Läuft natürlich nicht ohne MDW.

Gebt mir doch bitte eine Hilfestellung, wie ich diese zu erstellen habe. Meine Anwendung soll nicht in Netzwerken laufen! Mehr was für den Heimbereich, also den Einzelanwender. MDW wird aber wohl trotzdem benötigt?!

khs-hh
30.03.2005, 10:29
Wenn Du Access Anwendungen entwickeln und vertreiben willst (als Runtime) und jetzt über das Thema mdw "stolperst" wundert mich nicht, dass Du mit dem Wizzard nicht klar gekommen bist. Das liegt aber nicht am Wizzard der ODE Tools sondern an fehlenden Know How bei Dir. Und damit wird es bei Inno Setup auch nicht besser.

Grundlegendes Wissen über Access (wie z.B. dass Access ohne mdw-Datei nicht lauffähig ist) müsstest Du Dir schon aneignen.

SCNR

khs-hh
30.03.2005, 10:39
btw
Der Setup Wizzard speichert nicht die lauffähige Anwendung (Runtime) ab sondern einen Haufen Dateien mit denen man auf anderen Rechnern eine Runtimeinstallation durchführen kann.

difras
30.03.2005, 11:51
Bin schon dabei !!!

Danke, dass Du geantwortest hast.

Guß aus Leer
Dirk

difras
11.04.2005, 12:46
Hallo !

Die letzten Beiträge sind seit dem Angriff nun ja alle verloren. Konnte aber Deine Hilfen alle so umsetzen.

Funtioniert gut. Ist halt ein weiter Weg.

Eingentlich wollte ich heute meine Testversion herausgeben. Denkste. Hatte mir in meiner DB super Registrierung mit Lizenz usw. gebaut, mit umschreiben nach der Registrierung.
Die MDE sagt mir aber -APRIL APRIL- ich schreibe hier keine Formulare mehr um. Echt Klasse. Die ganze Arbeit.........

ich weiß, das der Setup Wizard auch die möglichkeit bietet einen Code zu hinterlegen., der bei der Installation abgefragt wird.

ABER WISSEN WIE - WEIß ICH NICHT.

Kannst Du mir nochmal helfen ?

Gruß aus Leer
Dirk

khs-hh
11.04.2005, 13:21
ich verstehe nur Bahnhof

Was für eine Registrierung?

difras
11.04.2005, 14:54
Eigentlich wollte ich, dass der Anwender sich mittels Registrierung z.B. 1w23 3e5t f6gb anmeldet und das Programm freischaltet.

Ging ja auch bis MDE, weil ich nach der Freischaltung das "Formular" umbenenne und dafür das in der Startoption - bei mir MASTER - benannte Formular wieder richtig benenne.

Also:

Master > Erledigt
Wartet > Master

Wobei Master bei der ersten Aktivierung zu den Lizenzbedingungen führt, dann nach OK zu der Registrierung, dann ok umbeneent und neu lädt.

Geh da wohl über Kairo hm ? Oder ?

Gruß aus Leer
Dirk

khs-hh
11.04.2005, 15:03
da man in der MDE so etwas nicht machen kann, musst Du Dir wohl andere Wege einfallen lassen. Das hat aber weniger mit der Developer Edition zu tun.

difras
11.04.2005, 15:19
Na gut. Dachte, dass es vielleicht noch eine andere und einfachere Lösung gibt. Muß ich mich jetzt halt damit aueinandersetzen.

Gruß aus Leer
Dirk