PDA

Vollständige Version anzeigen : Ebenen zusammengeworfen/verschwunden beim Öffnen über Explorer


Thomas Herz
04.02.2005, 10:55
Ich habe folgendes Problem:

Ich habe eine Zeichnung mit mehreren Ebenen gezeichnet. Funktioniert alles perfekt. Wird die Datei nun z.B. aus dem Exploerer per Doppelklick geöffnet, ist alles in einer Ebene, in Ebene 1 und die anderen werden nicht angezeigt.

Wenn ich jedoch Coreldraw vorher schon starte und die Datei aus Corel selber öffne, klappt alles perfekt. An der Datei kann es nicht liegen, da es bei einem anderen PC aufs erste Mal korrekt klappt.

Liegt das an irgendeiner Einstellung?

peppi
04.02.2005, 11:34
Hallo,

ich kann mich daran erinnern, daß ich auch mit der 10er Version Probleme hatte, ein Dokument mittels Doppelklick zu öffnen. Wenn ich Corel schon offen hatte, und eine cdr-Datei doppelt angeklickt habe, wurde Corel nochmal gestartet. Vielleicht gibt es ja ein ServicePack dazu, das kann ich aber nicht sagen...

Thomas Herz
04.02.2005, 11:44
Das ganze schein eine Registry-Sache zu sein...

Ich habe die Endung CDR jetzt dem direkten CorelDRAW-Pfad zugewiesen, mit der Funktion "open". Klappt soweit perfekt, wie es eigentlich sein sollte mit einer Einschränkung: Es wird nun das Ballon-Symbol anstatt dem kleinen Vorschauzeichnungssymbol angezeigt, was mir jedoch sogar lieber ist...