PDA

Vollständige Version anzeigen : Service.exe


Udo44
02.11.2004, 10:54
Hi Fans,
am Wochenende habe ich das oben genannte Programm auf meinen PC entdeckt. Es ließ sich erst nicht löschen. Auch in der Registry tauchte es nach dem Löschen wieder auf. Erst als ich ein anderes Programm das den Namen Java enthielt gelöscht habe, konnte ich service.exe dauerhaft löschen und die automatische Verbindung ins Internet wurde unterbrochen.

Allerdings beim Taskmanager bei den Prozessen ist das service.exe noch enthalten und lässt sich nicht löschen (oder ist dies zufällig ein wichtiges Programm mit zufääliger Namensgleichheit?).

Was kann man da machen?

Gruß an alle

Udo

Hotte
02.11.2004, 11:48
Hi,

bevor Du Systemdateien (Service.exe ist auch eine Systemdatei!) löscht...

Schau Dir mal diesen Link an. (http://www.wintotal.de/Spyware/) Dort kannst Du sehen, welche Dateien Systemdateien sind und welche "mißbraucht" werden.

Auf dieser Seite (http://www.kaspersky.com/de/remoteviruschk.html) kannst Du online Dateien auf Viren prüfen.

Dann empfehle ich Dir, den Startvorgang zu überprüfen, welche Dateien geladen werden. Mit einigen Tools kannst Du dann Dateien dort deaktivieren. Ein Tool findest Du hier. (http://www.mlin.net/) Das StartUp Control Panel findest Du nach der "Installation" in der Systemsteuerung. Darin werden alle Startvorgänge aufgelistet und können mit Mausklick deaktiviert und ggf. wieder aktiviert werden.

Übrigens kannst Du feststellen, ob es eine Datei von Microssoft ist, wenn Du im Explorer die Dateieigenschaften und dort die Firma und Version nachschaust. Bei den Originalen steht Microsoft.. Bei den "Fälschungen" steht nichts oder eine andere Firma!

Udo44
02.11.2004, 14:43
Hallo Horst,

du hast mir sehr geholfen.

Am Wochenende werde ich mal meinen privaten PC durchchecken mit Hilfe deiner Links.

Nochmals vielen Dank.

Udo