PDA

Vollständige Version anzeigen : A00-RT-Installation mit HTML-Vorschaltseite


JGroth
06.08.2004, 15:19
Hallo!
Ich habe mich durch viele Postings hier, in den Access- und Inno-NGs gewühlt, um Ansatzpunkte für ein robustes Setup einer Access-DB mit oder ohne Runtime zu finden. Da bisher nur für A97 vollständige Inno-Setups vorliegen, neige ich zu dem Ansatz, Anwendung und Runtime getrennt zu installieren. Sascha hat dazu in der Vergangenheit eine Reihe von Anmerkungen gemacht und vorgeschlagen, über eine Start-Html-Seite einzusteigen, die von der autorun.inf auf der Installations-CD aufgerufen wird.

Dazu zwei Fragen:
1. Welchen Code muss die autorun.inf haben, damit ich meine Html-Seite aufrufe, wenn ich nicht weiß, welcher Browser installiert ist? Oder ist das völlig uninteressant?

2. Verpacke ich die auf SP3 gepachte Runtime wieder in ein Innoskript, oder reicht ein Link auf die Datei, so dass sie sich selbst entpackt?

Ich wünsche Euch ein schönes Sommerwochenende und danke für Eure Hilfe.

Gruß

Joachim

Gast
09.08.2004, 11:34
Frage 1 hat sich geklärt ;-)

zu Frage 2: Es kann sein, dass meine Kunden nicht wissen, ob sie Access installiert haben. Wie kann ich aus der Html-Seite heraus prüfen, ob eine Access-Version installiert ist?
Welche Alternativen habe ich?

Danke

Joachim