PDA

Vollständige Version anzeigen : Wise Installer: Registriert der auch die OCX und DLL-Dateien?


SunPrince1981
02.07.2004, 00:33
Hi Leute

Ein Kunde von mir hat mir eben die Bugmeldung geschildert: "Der Fehler 430 ist aufgetreten. Klasse unterstützt keine Automatisierung
oder unterstützt die erwartete Schnittstelle nicht" -> deutet ja klassisch darauf hin, dass ein OCX oder DLL, das ich mitgeliefert habe, nicht auf dem System des Kunden registriert wurde.

Das Installationsprogramm für meine Software habe ich mit dem Wise for Windows Installer gemacht.

Registriert denn dieses Installationsprogramm die Abhängigkeitsdateien NICHT? Weiss jemand mehr dazu, bzw. kann mir jemand eine hilfreiche Auskunft geben?

Sonnige Grüsse aus der Schweiz,

Urs

Sascha Trowitzsch
03.07.2004, 15:23
Wise registriert ActiveX-Dlls, OCXe etc. automatisch, wenn man sie dem Setup-Projekt hinzufügt.

Dein VB-Fehler deutet mir eher darauf hin, dass das OCX bzw. DLL beim Kunden in anderer Version vorliegt und es Kompatibilitätsprobleme gibt. (Vielleicht hat eine andere Softwareinstallation deine Versionen überschrieben?)
Wenn die DLL/OCX nicht registriert wäre, so käme eher der Fehler 429: "Can't create ActiveX component"

Ciao, Sascha

PS: Wieso, zum Kuckuck, gibt's bei euch Sonne?? :redface: