PDA

Vollständige Version anzeigen : Wahlweise mdb/msde als Backend


chris1791
11.06.2004, 09:39
Hallo Leute,

Wie schon öfter bisher bin ich auf Eure Hilfe angewiesen...

Ich habe eine ACC97 (DAO) Frontend Anwendung, und möchte dem
Kunden die freie Wahl des Backends zu überlassen ob mdb oder msde.

Bei der bisherigen Installation wird eine Daten.mdb erstellt.

Ich möchte auf einer CD die Anwendung und die msde2000 brennen.
Gibt es ein Setup-Tool das bei
"Standardinstallation" - die Daten.mdb installiert und bei
"Benutzerdefinierter Installation"- die msde installiert und darauf die
Daten.mdf/Daten.ldf ???

Danke fürs Lesen

Gruß, Chris

Stefan Kulpa
11.06.2004, 11:02
Benutzerdefinierte Setups werden eigentlich von allen Tools angeboten/unterstützt (Wise, InstallShield etc.).
Ob das mit dem kostenfreien InnoSetup auch funktioniert, weiss ich nicht - allerdings gehe ich mal davon aus.

Für die anderen Tools findest du im Beitrag von Sascha (http://www.ms-office-forum.net/forum/showthread.php?s=&threadid=118662) ein paar Links.

Grundsätzlich musst du das aber i.d.R. per Script-Sprache selbst "programmieren". Allerdings gibt es Tools (z.B. Wise), die für DAO, ADO, MDAC, DCOM, MSDE etc. fertige Scripts anbieten, die "angelinkt" werden können. Das InnoSetup hat wohl einen recht großen Fan-Kreis und es werden recht viele "fertige" Scripte zum Download angeboten.

HTH

chris1791
11.06.2004, 11:50
Hallo Stefan,

Danke für die Hilfe !
Werde mir mal die ganzen Setup-Tools unter die Lupe nehmen.

Gruß, Chris