PDA

Vollständige Version anzeigen : Objekte / Buchstaben mit Farbe füllen


Ugen
21.03.2004, 21:33
Hallo Zusammen.

Leider kann ich mich nicht fachmännische :) ausdrücken, versuche aber, es so gut wie möglich zu erklären:

Ich habe eine DXF-Datei (AutoCAD) in Corel 10 importiert. Darauf waren Buchstaben und Symbole gezeichnet, die jedoch NICHT von einer Schrift stammen; sie wurden per Hand in AutoCAD gezeichnet.

Nun habe ich das Problem, dass ich diese Buchstaben nicht mit einer Füllung (z.B. SCHWARZ) beglücken kann; was ich aber unbedingt brauche.

Diese Buchstaben bestehen aus mehreren einzelnen Linien, die gruppiert oder kombiniert sind. Ich weiß einfach nicht wie ich sie schwarz ausfüllen kann.

Kann mir bitte jemand helfen und weiß vielleicht einen Rat?
Wäre sehr dringend!

Schon jetzt vielen, vielen Dank für jede Hilfe!!!

UWE

Fussel
21.03.2004, 21:48
Hallo,

wahrscheinlich sind das nicht geschlossene Kurven. Aber das hier zu erklären, würde den Rahmen des Forums sprengen. Kannst Du die Datei hier anhängen, oder, wenn es sensible Daten sind, mir per Mail fussel162003@yahoo.de schicken? Wenn Du dann noch genau erklärst, was Du haben möchtest, kann ich versuchen, es für Dich zu erledigen.

Gruß Fussel

Janni
16.08.2004, 14:21
Hallo

Ich habe ganz genau das selbe Problem. Vielleicht könntest du mir das auch mal erklären.

Vielen Dank

Gruß
Janni

peppi
16.08.2004, 14:32
Hallo,

wenn es Linien sind, kannst Du diese nicht füllen, sondern mußt einen stärkeren Umriß nehmen (in der Hilfsmittelpalette das Symbol, welches wie eine Feder aussieht).

Ansonsten gilt auch hier: Die Daten hochladen oder per Mail schicken: peppi@ms-office-forum.net.

peppi
16.08.2004, 15:52
Hallo,

habe Deine Datei erhalten, teilweise bearbeitet und auch schon wieder zurückgeschickt.

Für alle anderen, die es auch interessiert, lade ich hier mal eine kurze Erklärung zur Knotenbearbeitung hoch. Allerdings ist das in diesem speziellen Fall nicht ganz so einfach, weil das Erstellungsprogramm manche Linien doppelt exportiert, was man aber erst dann bemerkt, wenn sich die Knoten nicht verbinden lassen. Es ist also ein abendfüllendes Programm, und man wäre sicherlich besser dran, ein solches Logo gleich mit Corel zu erstellen.
<br>

Janni
17.08.2004, 12:16
Vielen Dank für deine Mühe, hast mir sehr geholfen :)

(Auch wenn ich deine CDR-Datei nicht aufmachen konnte, aber mit der Erklärung hats trotzdem geklappt.)