PDA

Vollständige Version anzeigen : Parametefeld filtert nur Kopf des Reports


jajiewu
06.03.2004, 18:29
Es geht um einen Crystal Report in VS.NET 7.1
Ich habe ein <b>Paramtefeld</b> „Name_Person „angelegt und es in den Kopf des Reports gelegt
Wenn ich den Report nun öffne , den Namen eingebe erwarte ich eigentlich dass im Report auch nur die Daten zu diesem Namen angezeigt werden, ist aber nicht so.
Das Field „Name_Person“ stammt aus der <b>Mastertablle</b> einer Access DB. Im Detailbereich kommen alle Fieldobjecten, aus der <b>Detail-Tabelle</b> derselben Access DB. Beziehung ist im Beziehungsfenster definiert also <b>das typische 1:n</b>
Wenn ich in VS.NET den Report im Entwurf öffne , mir den <b>Verknüpfungassi anzeigen</b> lassen ist die Beziehung dort auch so definert .

Der Report zeigt mir im Kopf zwar <b>den richtigen Namen</b> an, aber im Detailbereich werden aber alle Datensätze der Detail-Tabelle angezeigt

Das Problem wäre Wahrscheinlich nicht da , wenn ich <b>statt der zwei Tabellen eine Abfrage </b> eingebunden hätte. Ich hab leider Tabellen genommen und den ganzen Report zurecht gefriemelt
Gibt es einen Weg die Datensätze zu filtern ?

jajiewu
11.03.2004, 21:53
will noch dzu sagen, nach dem setzten des Parameterfeldes in den Berischtskopf, hab ich das Parameterfelde makiert, rechtsklick Kontextmenü, klick auf "Auswahl-Assistent "
es erscheint der Dialog "Feld auswählen"
ich wähle das entsprechende Feld aus
klick auf "OK"
es erscheint der Dialog "Auswahl Assistent"
in der Drop-Downliste steht "hat beliebigen Wert"
und das lass ich so, denn ichwill ja einen beliebigen Namen eingeben.

und wenn ich den Bericht dann öffne, kommt auch der Parametereingabe-Dialog, der Bericht hat dann auch nur eine Seite , zeigt mir im Kopf auch den richtigen Namen , aber der Detaibereich kümmert sich wenig darum


Parametefelder werden aber beschrieben als Mitel zum Filtern, und mehr gibt es da aus meiner sicht auch nicht zu machen, oder ?