PDA

Vollständige Version anzeigen : Daten importieren und Konvertieren.


hal_9000
09.01.2004, 11:55
Hallo allerseits,

ich muß hier aus einer Access Datenbank (Alte Version) in eine andere Access Datenbank (Neue Version) Daten importieren und konvertieren.
Mein grundgedanke ist, das ich die Tabellen aus der alten Version linke, danach dazu Querys erstelle, in denen ich Konvertierungen vornehme, und in weiteren Querys die Daten in die neue Tabellen schreiben lasse.
Der hintergrund ist, das sich Bezeichnungen geändert habe, um die DB Namens & Formatkompatibel zu einer Dritten DB zu machen.

Hat jemand eine bessere Idee?
Oder weiß wer, wie ich zumindest schonmal die Querys automatisch erstellen kann?

jmc
09.01.2004, 23:01
Hi

wenn die Feldnamen der Tabellen nicht übereinstimmen, dann hast du Pech. Die Syntax muss dann so aussehen:

Insert into Tabelle_Neu (CodeID, CodeBez)
Select Nummer, Bezeichnung
from Tabelle_Alt

Sind die Anzahl der Felder in den Tabellen wenigstens identisch ?
Dann könnte man die SQL's generieren

Dann noch zum Stichwort "Formatkompatibel ": ändern die Datentypen ? Dann müsste je nachdem noch ein Convert gemacht werden ...

hal_9000
12.01.2004, 11:08
Leider sind auch die Tabellen jetzt anders, da ich die möglichkeit genutzt habe um Fehler in der Struktur der DB zu korrigieren.

Also habe ich es von Hand gemacht...

jmc
12.01.2004, 12:26
Hi

Leider sind auch die Tabellen jetzt anders...
Demnach ist die "Handarbeit" für eine einmalige Aktion auch die einzige Möglichkeit ...

Sofern man "vorher" dran denkt, könnte man eine Mapping-Tabelle erstellen, in welcher die Felder der alten Tabellen den Feldern der neuen Tabelle gegenübergestellt sind.
Daraus kann man dann einerseits die "Create Table"-Statements und andererseits auch die "Insert"-Statements generieren ...

Für's nächste Mal dran denken .. ;)

hal_9000
12.01.2004, 12:32
Das wäre in diesem Fall aber wahrscheinlich auch nicht so viel weniger Arbeit gewesen, im endeffekt waren es nur 5 Tabellen, die anderen wurden eh aus der 3. DB gefüllt.