PDA

Vollständige Version anzeigen : bewertete Beiträge


Nouba
19.11.2003, 12:04
oft sehe ich, dass in einigen Beiträgen viele * auftauchen, ohne eigentlich eine plausible Problemlösung vorfinden zu können. Ich hoffe, nicht blind zu sein, deshalb meine Frage: Kann eingesehen werden, wieviele Bewertungen für einen Beitrag abgegeben wurden?

Arne Dieckmann
19.11.2003, 12:24
Hi Norbert,

wenn Du den Mauszeiger auf die Sternchen stellst, wird nach kurzer Zeit angezeigt, wieviel Stimmen bisher erfasst wurden (ist wohl über ALT-Tag geregelt?). Das ist genauso bei den Sternchen unterhalb der Usernamen (bei Deinen 5 Sternchen wird redundant ;) MOF Guru angezeigt).
Übrigens ist dieses Problem der unplausiblen (Bewertung, obwohl noch keine Lösung erfolgte) Bewertungen auch ein Thema im Mod-Talk.

Den fälligen Möhrenwitz überlasse ich Dir. ;)

heini
19.11.2003, 12:30
Hallo zusammen!

Ich erkläre mir die häufige Anzahl der * so:
Wenn ein Beitrag 5* hat ist der als sehr interessant gekennzeichnet.
Also ist damit zu rechnen, daß viele Leute sich diesen ansehen.
In meinen Augen ist das der Versuch, so an schnelle Hilfe zu gelangen.
Es ging mir schon oft so:
Beitrag mit 5*, Mensch das muß interessant sein. Am Ende war das Thema eher banal, bwz. noch nicht einmal annähernd gelöst.
Mittlerweile reagiere ich gar nicht erst darauf.
So long...

Nouba
19.11.2003, 14:10
Danke für die Erklärung Arne, leider funktioniert dieses Feature mit meinem Mozilla Browser nicht.

Arne Dieckmann
19.11.2003, 14:17
Hi Norbert,

okay, dann hat sich das mit den Möhren wohl auch erledigt. Ich weiss schon, warum ich immer noch IE5.5 einsetze, obwohl es bestimmt bessere und neuere gibt. Um welchen "Mozilla"-Browser handelt es sich denn?


BTW: Hast Du dieses Thema mit 5 Sternen bewertet? Momentan wird "Bewertung: 2 Stimmen, 4.00 im Schnitt." angezeigt (s. auch Quelltext dieser Seite).

Alexander Jan Peters
19.11.2003, 14:19
Hallo,

dann sag ich es Dir einfach, Norbert, fast immer nur eine Bewertung ;) Allerdings finde ich das Thema/Problem mit den Bewertungen nicht so dramatisch, wenn das Feature mehr genutzt/promotet werden würde. Im vb@rchiv machen sie es ja bei den Tipps ähnlich, da relativiert sich so eine Bewertung dann dadurch, dass viele abstimmen.
Den Nutzen der ganzen Sache im "laufenden" Forum (im Gegensatz zu einem eher Statischen, wie dem Code-Archiv), sehe ich aber generell nicht.
Wird wohl so sein, daß das nur zentral für alle Foren eingestellt werden kann, oder ?

Gruß Alex

Nouba
19.11.2003, 23:12
@Arne,

Das Verhalten trifft auf Mozilla 1.5 stable als auch die 1.6a Version unter Windows und Debian/Gnu-Linux zu. Ich denke, dass eine Javascript oder an einem speziellen IE-Feature liegt. Ich werde später mal das Verhalten mit dem KDE-Browser unter Linux testen.

Ich gehe recht spärlich mit der Vergabe von Sternchen um - wobei ich dann in der Regel gute Lösungen anderer Helfer bewerte.

@ Alex,

Bewertete Beiträge kommen mir auch eher nur zufällig unter die Augen. Falls es mich dann interessiert, werde ich mal kurzfristig auf den IE umschalten.

Nouba
19.11.2003, 23:17
Korrektur: Mit einem Rechtsklick auf die Sterne erhalte ich ein Popup mit den Infos. Dann wird doch kein IE benötigt - Stein vom Herzen fällt. :biggrinl:

myfake
27.12.2006, 22:07
Hallo zusammen,

sorry, dass ich eine solche "Leiche" ausgrabe. Aber es paßt eigentlich zu diesem Thema.

Ist das Bewerten der Threads nicht komplett überflüssig? Ich habe mir gerade einmal angesehen, wie viele Threads im Access-, Excel-, PPT- und Word Forum bewertet wurden.

Access: 577 Threads
Excel: 101 Threads
PPT: 3 Threads
Word: 44 Threads

Arne schreibt hier: Frage - Unkenntlichmachung von Links, dass es viel Zeit benötigt, sich in den umfangreichen PHP-Code einzuarbeiten, um etwas einzufügen. Ist es denn auch so aufwendig etwas heraus zu nehmen? Falls nicht, fände ich es gut "Balast" abzuwerfen ;)

cu
myfake

Zuri
28.12.2006, 11:09
Hallo myfake,

ich sehe da im Moment eigentlich auch keinen Sinn darin und gebe Dir Recht!

Aber . . .

Irgendwann hat man sich dabei etwas sinnvolles gedacht und wir sollten akzeptieren, wenn etwas beschlossen worden ist. Sonst haben wir ein ständiges Hin- und Her. Was uns jetzt hier im Moment beide überflüssig erscheint, haben sich andere User in der Vergangenheit sicherlich gewünscht.

Die Frage ist doch eine ganz andere! Warum wird diese Funktion nicht genutzt? Wie kann man die User animieren, diese Funktion mehr zu benutzen?

Falls nicht, fände ich es gut "Balast" abzuwerfen

Zusätzlicher Balast ist nie gut, aber solange der Ballon noch in der Luft schwebt und ständig steigt würde ich keinen zusätzlichen Balast abwerfen. Ich würde das erst tun, wenn wir stattdessen etwas anderes in den Ballon nehmen.

Ich finde es aber gut, dass Du das Thema hier ansprichst und wir darüber ein wenig diskutieren können.

Viele Grüße aus Berlin

Zuri

:rolleyes:

myfake
28.12.2006, 15:07
Hallo Zuri,


Irgendwann hat man sich dabei etwas sinnvolles gedacht und wir sollten akzeptieren, wenn etwas beschlossen worden ist. Sonst haben wir ein ständiges Hin- und Her.

so so - und das von Dir ;) :D

Nein im Ernst - es kann ja sein, dass das so mal beschlossen wurde (weiß ich aber nicht). Ich könnte mir aber vorstellen, dass dieses Feature einfach zur "Grundausstattung" eines vBulletin-Forums gehört. Und wie ich schon sagte - wenn es einfach ist es rauszunehmen, dann könnte ja darüber nachgedacht werden.

cu
myfake

Zuri
28.12.2006, 17:04
Hallo myfake,

also wenn dieses Feature einfach nur zur "Grundausstattung" eines vBulletin-Forums gehört und nur eine "Nebenerscheinung" ist, dann sprechen wir hier beide eine Sprache.

Aber das kann man ja ganz genau klären.

Viele liebe Grüße aus Berlin

Zuri

:rolleyes: