PDA

Vollständige Version anzeigen : HILFE!!!! Problem Excel tabelle --> Serienbrief


ratsapus
10.11.2003, 18:40
Hei leute

ich hab en riesen problem mit ner excel tabelle. Ich muss einen serienbrief erstellen um die Sponsorenlaufeinrechnungen meines Vereins zu verschicken. Habe ne tabelle mit allen infos gemacht dazu die briefvorlage serienbrief-tauglich gemacht und wollte mit ausdrucken beginnen, als ich gesehen habe, dass die Beträge aus der liste falsch übernommen wurden.

ganze beträge (zb. 1 Euro) wird trotz zellformatierun auf währung mit 2 dezimalen nur so übernommen wie in der klammer geschrieben. beträge welche keine ganze zahl bilden (zb. 2.50) werden als 2.500000000001 übernommen?

ich habe auch schon probiert direkt in der formel welche den Rechnungsbetrag ausrechnet direkt die 2 dezimalen festzulegen (=DM(2.5;2) dann wurde die jedoch als 0 in den serienbrief übernommen????

ich habe total keine ahnung an was das liegen könnte, und die briefe müssen so schnell wie möglich raus!!

wäre verdammt froh wenn mir jmd helfen könnte!!!

Ratsapus

jinx
10.11.2003, 19:08
<font size="2" face="Century Gothic">Moin, Ratsapus,

vielleicht siehst Du Dir die zu diesem Themenbereich gemachten Anmerkungen in Seriendruck (hier: Formatierung) (http://www.ms-office-forum.net/forum/showthread.php?s=&threadid=106925) an.
</font>

ratsapus
11.11.2003, 08:51
hei jinx,

danke für den tipp, ich habe jetzt nur noch das problem dass ich nicht weiss wie ich die formel genau einsetzen muss?

{ MERGEFIELD Wert \# "##0,00" }

an welcher stelle kommt mein wert? und wo die Rechnungsformel
=(g3*h3)

ratsapus

jinx
11.11.2003, 18:54
<font size="2" face="Century Gothic">Moin, Ratsapus,

zum einen hast Du Deine Mappe und den Serienbrief vor Dir - ich kann nicht Hellsehen. Zum Anderen solltest Du ggf. Bereich in der Excel-Mappe mit Namen belegen, um diese dann im Serienbrief zu nutzen. Allerdings hatte ich im ersten Posting nichts von einer Berechnung gelesen - diese könnte man ggf. per Wie kann ich Nullwerte in Berechnungen unterdrücken? (http://mypage.bluewin.ch/reprobst/WordFAQ/NullWert.htm) (oder möglicherweise als weiteres Seriendruckfeld aus Excel) erreichen.</font>

ratsapus
12.11.2003, 17:50
Ich habs hingekriegt!!

judihuii!! jetzt bin ich schon wie wild am drucken damit ich mit dem zeug auch mal fertig werde!!

Danke vielmals für deine hilfe, sonst hät ichs wahrscheinlich nie herausgefunden.

c u