PDA

Vollständige Version anzeigen : Frontpage erstellte Seiten nicht mehr öffnen = reagiert nicht


Alf Balurock
21.10.2003, 21:38
Ich arbeite seit einigen Monaten an einer kleinen privaten Homepage mit Fronpage. Es sind nie Probs. aufgetreten.
nun folgendes Problem wo ich nicht mehr weiter weis :
Wenn ich eine gespeicherte Seite in FP aufrufen will, dann reagiert die Software nicht mehr. Im Task Manager wird nach einihger Zeit angezeigt das die Seite nicht mehr reagiert. Auch bei seiten die bereits im Netz stehen und durch ftp wieder auf den Rechner geladen werden besteht dieses Problem.
Ich benutze Frontpage 2000, XP, Pentium 2,66
auch auf meinem Lap, Me Frontpage 2000 , Pentium 800 das Gleiche..
HILFE

DJD
22.10.2003, 10:08
kenn mich mit frontpage nicht aus...
aber vielleicht könnte es ja ein schwerer javascript fehler sein...
kannst du den code ma posten?

greetz

dimi

ansonsten.... format c: /y :) ;)

Alf Balurock
22.10.2003, 10:17
Es kommt nach dem abbruch über den Taskmanager übrigens die Meldung, das das Microsoft Frontpage application file nicht reagiert

Graf Yoster
23.10.2003, 13:06
Hallo Alf,

dieses Problem in FP ist mir auch bekannt. Es kann durch sein, dass diese Site einen "Schuss" hat. Versuche mal folgendens:

Starte FP und lege eine neu Test-HP an. Nun kopiere die Datei in den neuen Web-Ordner (nicht per Drag&Drop, sondern mit Copy & Paste, rechte Maustaste). Öffne nun die Test-HP und versuche jetzt diese Site aufzurufen. Wenn dies klappt, speichere diese Site unter einem neuen Namen neu und kopiere Sie dann in den alten Ordner zurück (wieder mit Copy & Paste).

Mir hat dieses Prozedere bisher geholfen.

Alf Balurock
23.10.2003, 21:56
Viele Dank für die Tipps. Ich habe das mit dem kopieren der Seiten und dem erneuten abspeichern natürlich versucht.
Mir kam dann die Idee das ich nicht , wie vorher, die Seite einzeln zum bearbeiten aufzurufe, sondern die gesammte Site öffne.
Auf einmal geht das ??????? :D
Ist ja sehr schön und toll, und ich freue mich, aber warum ging das denn so ca. 2 Jahre vorher ????
Na ja, ich probier jetzt mal ein bißchen rum, obs das nun wirklich war.
Viele Grüße und schönen Dank für eure Mühen
Alf