PDA

Vollständige Version anzeigen : Formular sortieren mittels Kombinationsfeld


MHartmann
21.10.2003, 13:43
Hallo

Ich arbeite mit Access 2000 und habe folgendes Problem: Ich möchte in einem Formular eine Sortiermöglichkeit über ein Kombinationsfeld (ungebunden, mit einzelnen Feldnamen manuell eingegeben) einbauen. Leider gelingt mir das nicht.

Was ich bisher versucht habe:


Private Sub Form_AfterUpdate()
Me.OrderBy = Me.Kombinationsfeld63
Me.OrderByOn = True
End Sub


Ich hab auch schon versucht, "Me.Requery" oder "Me.Referesh" anzuhängen, aber wenn ich das Formular starte, passiert leider gar nichts.

Wer kann mir helfen?

DANKE

WMS
21.10.2003, 14:47
Hallo MHartmann:

Was soll passieren, wenn du das Formular öffnest? Das Kombifeld ist zu dem Zeitpunkt nicht gefüllt!
Erst wenn du ein Feld auswählst, kann die OrderBy-Bedingung funzen. :confused:

sieh mal in den Anhang rein! :p

MHartmann
24.10.2003, 15:56
Hi WMS

Sorry dass ich mich erst jetzt wieder melde, aber ich musste geschäftlich kurz verreisen.

Wollte mich noch bedanken für die Demo-DB! Der Fehler lag bei mir, und zwar hatte ich in den Formulareigenschaften im Register Daten die Eigenschaft "Bearbeitung zulassen" auf "NEIN" gesetzt. Damit wurde die Sortierfunktion deaktiviert und mein Kombinationsfeld hat keinen Wank gemacht! :top:

Beim Starten des Formulars über einen Button hatte ich übriges schon eine erste Sortierangabe angegeben

Private Sub btn_indiv_suche_Click()
Me.OrderBy = "[STRASSE] ASC"
End Sub


Diesen Code brauche ich jetzt mit dem aktiven Kombifeld natürlich nicht mehr. :mrcool: