PDA

Vollständige Version anzeigen : Was sind Eigentümer - Abfragen?


Mattes
21.10.2003, 10:32
Hallo Forum,

gerade habe ich ein neues Schulungsprogramm zu Access im Netzwerk erhalten. Ein Programmpunkt:

Zugriffsfreigabe auf einzelne Datensätze mit Hilfe von Eigentümer-Abfragen

Kann mir jemand kurz erläutern was es damit auf sich hat?

Mattes

MarioR
21.10.2003, 14:02
Hallo Mattes,

möglicherweise ist damit die WITH OWNERACCESS OPTION - Anweisung in einer gespeicherten Abfrage gemeint.

Tobiloh
21.10.2003, 14:05
Hallo Mattes,

weiß leider nicht, was es ist, intressiere mich aber für die Schulung. Kostet die was oder kann ich die auch haben?

Gruß
Tobi

Mattes
21.10.2003, 14:41
Hallo Zusammen,

@tobi:

Ja, die kostet was (ca. 700,00€). Kannst Sie aber trotzdem haben ;)

@ Mario:
Gut, dann such ich mal danach... :p


Danke, Mattes

Tobiloh
21.10.2003, 14:52
700,00 Euro kann ich mir leider nicht leisten. Haben uns da glaube ich falsch verstanden. Du meintest eine Schulung über "access im Netzwerk" und ich hab verstanden ein Schulung über Access im Netz. Tja, wer lesen kann ist klar im Vorteil. Viel Spaß dann noch mit der Schulung.

Tobi

Mattes
22.10.2003, 08:04
Hallo Tobi,

ich weiß ja nicht wie fit Du bist, aber wenn Du Schritt für Schritt Access kennenlernen möchtest, kannst Du für den Anfang einfach mal beim Herdt Verlag www.herdt.de eine Standard Schulungsunterlage bestellen. Die Übungsdateien kann man dort kostenlos runterladen und das Skript liegt um die 20€.

Ansosten findest Du Literaturempfehlungen Im Access-Bücher Forum
http://www.ms-office-forum.net/forum/forumdisplay.php?s=&forumid=135

HTH, Mattes

Paul.Ostermeier
22.10.2003, 08:17
soweit ich weiss - werden Abfragen, die nur vom Eigentümer ausgeführt (!) werden können, als "Eigentümer -Abfragen" bezeichnet ..und Eigentümer ist i.d.R. der, der sie erstellt hat ...kann also auch ein Anwender sein