PDA

Vollständige Version anzeigen : wie kann man die Feldgrösse , den Datetyp einer tabelle auslesen


TykaAndreas
07.10.2003, 19:37
wie kann man die Feldgrösse , den Datetyp einer tabelle auslesen, ich bin jetzt soweit ( wie Code ) allerdings ist maxlenght nicht die Feldgrösse (size)
das ist was mir noch fehlt
<div><link href="http://www.ms-office-forum.net/forum/externals/codeconv.css" rel="stylesheet"><pre><span class="TOKEN">Private Sub</span> Column_size_Click(<span class="TOKEN">ByVal</span> sender <span class="TOKEN">As</span> System.Object, <span class="TOKEN">ByVal</span> e <span class="TOKEN">As</span> System.EventArgs) Handles Column_size.Click
<span class="TOKEN">Dim</span> m_colmn <span class="TOKEN">As</span> DataColumn
<span class="TOKEN">Dim</span> m_datyp <span class="TOKEN">As</span> <span class="TOKEN">Type</span>
<span class="TOKEN">Dim</span> i <span class="TOKEN">As</span> Int16
<span class="REM"> 'dsSQL = Datset</span>
<span class="TOKEN">For</span> <span class="TOKEN">Each</span> m_colmn <span class="TOKEN">In</span> dsSQL.Tables.Item(0).Columns
m_datyp = m_colmn.DataType()
i = m_colmn.MaxLength()
MsgBox(m_datyp.ToString &amp; &quot; MaxLength =&quot; &amp; i)
<span class="TOKEN">Next</span>
&nbsp;
<span class="TOKEN">End</span> <span class="TOKEN">Sub</span></pre></div>
Code eingefügt mit dem MOF Code Converter (http://www.ms-office-forum.net/forum/codeconverter.php)

TykaAndreas
08.10.2003, 20:16
was mir auch fehlt sind die Datentyp-Bezeichnungen
int, varchar, money usw

TykaAndreas
30.10.2003, 11:29
hab hier einen Link der in die Richtung geht
http://www.glengamoi.com/pipermail/vb.net/2003-May/000094.html

Die Datentypen Single oder String zurückgeben lassen , das hat ich auch schon , ich will aber auch wissen ob es varchar oder char ist und die Max-Länge der Zeichenfolge ,
Vielleicht weiss jemand ob das nicht oder nur auf vielen Umwegen möglich ist

TykaAndreas
31.10.2003, 19:05
habs bald,
http://groups.google.de/groups?q=+fillschema+MaxLength+varchar&hl=de&lr=&ie=UTF-8&selm=bOPq7eOYDHA.2080%40cpmsftngxa06.phx.gbl&rnum=1

typisiertes dataset fehlt noch

TykaAndreas
31.10.2003, 21:03
ein typisiertes dataset hab ich jetzt (mit Designer ,name = Chapter9),kann es aber nicht deklariren

Dim typds as new chapter9
geht nicht , wird nicht angezeigt in der Auflistung

TykaAndreas
02.11.2003, 15:00
hier komm ich nicht weiter, alles was ich finden konnte ist:" Wenn der Name des Dataset bereits irgendwo anders existiert müssen Sie den Namespace Ihrer Anwendung angeben"

"...bereits irgendwo anders existiert..."
das ist mir nicht klar , es erscheint im Explorer , nachdem es mit dem Designer erzeugt wurde.

die deklaration per Namespace - dazu hab ich auch ein Beispiel
Dim typdataset as Name_MeineAnwenung.Chapter9
aber auch das ist verkehrt

TykaAndreas
04.11.2003, 12:37
hat sich erledigt , konnte das typ-Dataset jetzt deklarieren, was vorher verkehrt war kann ich leider nicht sagen , beziehungen im Dataset waren gesetzt , es erschien im Projectexplorer so wie jetzt auch

TykaAndreas
05.11.2003, 12:23
Maxlenght gibt mir wieder nur -1 zurück es müsste aber 40 sein,
soweit war ich schon mal

Code:

Private Sub Button1_Click(ByVal sender As System.Object, ByVal e As System.EventArgs) Handles Button1.Click

Dim ds As New chapter9 <b>'typisiertes Dataset</b>
Dim strsql As String

strsql = "SELECT Customers.CustomerID, Customers.Companyname FROM Customers"
cn.ConnectionString = strconnSQL <b>‘Global im Kopf des Formulars</b>
DaAd_ = New SqlDataAdapter(strsql, cn)
DaAd_.Fill(ds, "Customers")
DaAd_.FillSchema(ds, SchemaType.Mapped)
MessageBox.Show(ds.Customers.CompanyNameColumn.MaxLength)

End Sub

TykaAndreas
26.11.2003, 17:13
bin kein Stück weiter

TykaAndreas
13.12.2003, 15:01
hoffe immer noch, dass sich jemand findet der weiss woran das liegt

TykaAndreas
04.01.2004, 14:21
hoch damit