PDA

Vollständige Version anzeigen : Share Point Portal Server Daten automatisch aus-, einchecken.....


Drache
17.09.2003, 08:10
Morgen,

ich habe unten folgenden Code im Netz gefunden.
Ich selber habe aber nur begrenzte VB.net Kenntnisse und kriege ihn nicht zum laufen.

Irgendwelche Hinweise was ich in VB.net abändern müßte, damit er läuft ???


Datei aus SPS-Webordner herunterladen, modifizieren und
' anschliessend die modifizierte Datei wieder in den
WebOrdner
' speichern und die vorhandene Datei überschreiben

--------
Dim oDoc As New PKMCDO.KnowledgeDocument, oVer As New
PKMCDO.KnowledgeVersion
Dim oStream As ADODB.Stream, oRS As ADODB.Recordset
Dim strWorkingCopy As String


' open Doc
oDoc.DataSource.Open strURL
Set oRS = oVer.Checkout(oDoc.Href)

' get working copy
strWorkingCopy =
oRS.Fields("urn:schemas-microsoft-
com : publishing:WorkingCopy")

' rebind to working copy
Set oDoc = Nothing
oDoc.DataSource.Open strWorkingCopy, , adModeReadWrite

' save to local file
Set oStream = oDoc.OpenStream
oStream.Type = adTypeBinary
oStream.SaveToFile strLocalFile, adSaveCreateOverWrite


' -----------------------------
' modify local file
' -----------------------------


' load local file and save to web folder
Set oStream = Nothing
Set oStream = oDoc.OpenStream
oStream.Type = adTypeBinary
oStream.SetEOS
oStream.LoadFromFile strLocalFile
oStream.Flush
oDoc.DataSource.Save


' check in
oVer.Checkin strURL

' publish
oVer.Publish strURL

.

Serge
17.09.2003, 11:48
Ich würde als erstes mal kontrollieren ob du alle benötigten Namespaces eingebunden hast.Die in diesem Code verwendeten Befehle werden zum Teil nicht durch die Default-Namespaces von .net eingebunden

Drache
18.09.2003, 16:49
Danke, werde ich gleich mal nachschauen.

Hoffentlich wars das schon.....