PDA

Vollständige Version anzeigen : dotNet-Programm von anderem Rechner nicht startbar?


Nemesis
05.09.2003, 12:00
Hab ein Vc++ .net Programm erstellt. Wollte dieses nun von einem anderen Rechner über Netzwerk starten und erhalte diese Fehlermeldung:

Application has generated an exception that could not be handled.
Process id=0x700(1792), Thread id=0x714(1812)

Muss ich beim kompilieren der Anwendung irgendwas einstellen damit das Programm auch übers Netzwerk zu starten(von anderem Rechner in freigegebenen Ordner gehen und dort EXE starten) geht?

Nemesis
05.09.2003, 14:47
Funktioniert jetzt zwar (musste Sicherheitseinstellungen für den Ordner ändern)doch leider hab ich jetzt ein neues Problem. Ich greife über diese Programm auf eine Accessdatenbank zu. Bisher hatte ich beim lokalen ausführen auch keine Probleme doch jetzt scheint der Pfad nicht mehr zu stimmen!
Hier mein Code:

String* Datenbankname="Auslieferverwaltung.mdb";
GetModuleFileName (NULL, szBuffer, MAX_PATH);
GetFullPathName (szBuffer, sizeof (szBuffer), szPfad, &pFilename);
szPfad[pFilename-szPfad]= '\0';
String* pfad=Convert::ToString(szPfad);
String* Datenbank=Datenbank->Concat(pfad,Datenbankname);
OleDbConnection* DBVerbindung=new OleDbConnection();
String* Connect=S"Provider=Microsoft.Jet.OLEDB.4.0; Data Source=XXX;";
Connect=Connect->Replace("XXX",Datenbank);
DBVerbindung->ConnectionString=Connect;

Wie ihr sehen könnt befindet sich die Datenbank in dem Verzeichnis in dem sich auch die Exe befindet. Durch den Programmstart über Netzwerk hängt das Programm vor den Pfad ein \ an womit er natürlich nicht mehr stimmt
(aus
\\44-tester\Auslieferverwaltung\Auslieferverwaltung.mdb
wird
\\\44-tester\Auslieferverwaltung\Auslieferverwaltung.mdb
)
Woran liegt das?