PDA

Vollständige Version anzeigen : Kontaktformular ohne Plan!


Holländer
01.09.2003, 12:03
Servus,

ich möchte gerne auf meiner Seite ein nettes Kontaktformular einbinden.

Aber wie so üblich, hab ich keine Ahnung, wie ich das machen soll!

Ich hab zwar ein paar Beispiele gefunden, die ich aber entweder nicht

richtig verstehe oder nicht toll finde oder beides!


Es soll nix großes werden:
Name, Nachname, Anschrift, Grund der Kontaktaufnahme und halt ein Feld mit freiem Textinhalt!

Es wäre echt nett, wenn mit jemand helfen könnte!!


Holl :angel: änder

DJD
01.09.2003, 12:16
Hi!

Die Frage ist, wie sollen die daten bei dir ankommen?
mit einer email?
in der datenbank gespeichert?
oder in einer txt datei?

ich denke ma email oder?

was meinst du?
dann bräuchtest du php

gruss

dimi

Holländer
01.09.2003, 12:35
ja richtig, ich mir reichen die Daten als normale Email.

Das ich hierfür PHP brauch, hatte ich mir schon gedacht und da fängt das Problem an...

DJD
01.09.2003, 13:57
Also, wenn du bei deinem provider php unterstützung hast,
dann könnte ich dir ja ma auf die schnelle eins fertigmachen...

Holländer
01.09.2003, 14:09
also wenn das für dich kein Problem ist. Wäre echt nett!

Was da rein soll hab ich ja bereits beschrieben!

Wenn du dann noch Zeit hättest, die Punkte zu erklären, wäre dass am Besten, falls ich Veränderungen vornehmen möchte und ich dafür nicht jedesmal posten muss!!!

DJD
01.09.2003, 14:12
und dir erklären was da abgeht...
html und php technisch...
außer du willst es selber machen...

Holländer
01.09.2003, 14:15
du kannst es ruhig für mich erstellen!

Nur wie gesagt, wäre es nicht schlecht zu wissen was was macht!

Um dann selbst sachen zu verändern?!? :blabla:


Aber das Wichtigste ist, dass das Formular steht, was da passiert muss ich

nicht sofort wissen!


Gruß

Patrick

DJD
03.09.2003, 13:27
<html>
<head>
<title>Mail me</title>
<head>
<body>
<?
if ($submit) {

$message = "Nachricht kam von".$vname." ".$nname."\nvon: ".$addy."\n\nFolgenden Text schreibt die Person:\n\n".$user_text."\n\n";


mail("deine@emailAdresse.com", $reason, $message, "From: butler@kontakte.net");

}
else {
?>
<form action="contactMe.php" method="post">
Vorname: <br><input type="text" name="vname"><br>
Nachname: <br><input type="text" name="nname"><br>
Adresse: <br><input type="text" name="addy"><br>
Grund: <br><input type="text" name="reason"><br>
Sonstiges: <br><textarea name="user_text" cols="50" rows="10"></textarea><br>
<input type="submit" name="submit">
<?

}
?>
</form>
</body>
</html>

Speichere diesen code unter einer Datei namens contactMe.php
und benutze diese dann als dein contakt formular!

Bei Fragen, schreib hierhin...hab den code nicht getestet....
z.Zt. keine möglichkeit , sorry könnten also fehler auftreten

deine@emailAdresse.com muss natürlich ersetzt werden durch deine email, aber das sollte schon alles gewesen sein...

Holländer
03.09.2003, 15:53
ja sieht gar nicht so schlecht aus!!!


es scheint auch zu laufen! Lokal! Aber wenn ich ihm sagen, dass er das Ergebnis an ne Email-adresse schicken soll, macht er das nicht. Oder muss die Seite dafür online sein?!?

Die Ausrichtung der Eingabefelder ist noch nicht ganz richtig. Hab sie nun alle untereinander gesetzt, aber sie werden nicht bündig!!!


Gruß


Holländer

DJD
03.09.2003, 17:15
local musst du einen mailServer gestartet und konfiguriert haben, beim provider sollte das schon eingestellt sein,

diesen bereich hier, kannst du so weit ne menge code einfügen, bzw bearbeiten wie du willst...

<form action="contactMe.php" method="post">
Vorname: <input type="text" name="vname">
Nachname: <input type="text" name="nname">
Adresse: <input type="text" name="addy">
Grund: <input type="text" name="reason">
Sonstiges: <textarea name="user_text" cols="50" rows="10"></textarea>
<input type="submit" name="submit">

solange du die
<? ?>
in ruhe lässt! :)

have fun...

PS: Sollte ein text erscheinen nach dem senden der email...dann sag bescheid

Holländer
11.09.2003, 09:45
Hi,

Ich habe die Felder untereinander angeordnet!


Dazu 2 Sachen:

1. Wenn ich die Seite lokal anschaue und auf abschicken klicke, wird das Formular wieder in der Ursprungsforms (sprich alle Felder nebeneinander) angezeigt!


2. Wenn ich die Seite hochlade und dann das Kontaktformular anklicke, wird mir angezeigt: Sie haben nicht die erforderliche Berechtigung, um die Seite anzuzeigen! Sprich Fehler 403!
Liegt das am Provider sprich Strato?!?


Gruß

Holländer