PDA

Vollständige Version anzeigen : offline mit HTML aus Access zugreifen


dedo
27.08.2003, 20:18
Hallo Ihr Profis

Ich bin mal wieder am verzeifeln. Zur Zeit bastel ich an einer Offline Dokumentation (ohne Server Unterstützung). Fontend soll der Internetexplorer, Backend Access97 (Tabellen) sein. Ich hab das SelfHTML hoch und runter gelesen. Aber schaffe es nicht.

Mit
<object id="Adressen" classid="clsid:333C7BC4-460F-11D0-BC04-0080C7055A83">
<param name="DataURL" value="daten.txt">
usw funktioniert es bei txt-Dateien

Mit RDS über ODBC auf Oracle mit
<object id="Objektname" classid="clsid:BD96C556-65A3-11D0-983A-00C04FC29E33">
<param name="Connect"= value=".....">
<param name="SQL"= value=".....">
usw funktioniert es

Aber ich möchte gerne ohne ODBC auf Access Tabellen offline zugreifen, auslesen und editieren.

Hilfe, wer weiß wie es geht.

Danke

Dedo

DJD
28.08.2003, 10:42
also ohne serverseitige scripts....
und mit PUR HTML kannst du es vergessen...
evtl. mit JavaScript...
aber pooh...was für ein stress...

oder hab ich da was falsch verstanden?

Al3x
29.08.2003, 09:31
Hi Dedo,

wenn du eh schon den IE benutzt warum benutzt du dann nicht VBScript und greifst über ADO auf die Access Datenbank zu?

gruß
Alex

dedo
02.09.2003, 20:37
Was ist ADO ?

Kann mich jemand aufklären ?

Ein Beispiel wäre nicht schlecht.

Gruß

Dedo

DarthPatrick
30.09.2003, 11:43
Hi dedo,

ich sehe da kein Problem - habs gerade probiert und es klappt. Allerdings darf die Datenbank bei mir nicht geöffnet sein!! Ist die Access-DB geöffnet bekomme ich keine Daten zurück.

Folgende Möglichkeiten kommen für dich Frage: Zugriff über ActiveX oder VBscript. ActiveX ist nicht so schön, reicht aber völlig aus und ist einfacher.

Wie gesagt, bei mir klapps auf anhieb mit ActiveX. Hier nochmal einen Link von MS http://msdn.microsoft.com/library/default.asp?url=/library/en-us/iisref/htm/RemoteDataBindingwithRemoteDataService.asp

DarthPatrick
30.09.2003, 12:41
noch einen Nachtrag zu vorhin: ohne ODBC geht es mit dem ActiveX natürlich nicht! Dann bleibt nur der Weg mittels ADO. Eine Onlinehilfe kannst du bei Microsoft finden wenn du nach VBScript und Help suchst. Leider nur in englisch.

BTW: wenn du ohne ODBC auf die DB willst vermute ich üble Dinge ... denn auch der Zugriff mittels ADO geht nicht ganz ohne weiteres. Dazu muss nämlich das MDAC installiert sein.

ADO ist ein Befehlssatz, der Verbindungen zur Datenbank aufbauen, Daten abfragen und manipulieren kann. So kannst du z.B. eine SQL-Abfrage per ADO an die Datenbank senden und das Ergebnis dann im Browser darstellen.