MS-Office-Forum
Google
   

Zurück   MS-Office-Forum > Microsoft Access & Datenbanken > Microsoft Access
Registrieren Forum Hilfe Alle Foren als gelesen markieren

Banner und Co.

Antworten
Ads Der Renner, 11 Entwicklertools für Access, Tipps & Trick und offene Datenbanken zum einzigartigen Preis.
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.02.2018, 18:05   #1
Jockel2000
MOF User
MOF User
Standard Acc2007 - Datum + 10 Arbeitstage

Hallo,

ich möchte über eine Abfrage zu einer Spalte mit Datum immer 10 Arbeitstage hinzu addieren.

Dazu habe ich mit die entsprechende Spalte in die Abfrage gezogen und möchte nun in der danebenliegenden Spalte die 10 Arbeitstage dazu addieren.

wie mache ich das, bzw. wie heißt den die Formal dafür

Danke

Jockel
Jockel2000 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 08.02.2018, 18:15   #2
Beaker s.a.
MOF Koryphäe
MOF Koryphäe
Standard

Code:

PlusZehn: DeinDatumsFeld + 10

__________________

--
S.M.I.²L.E.
Beaker s.a. ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 08.02.2018, 18:19   #3
maikek
MOF Guru
MOF Guru
Standard

@Ekkehard
Arbeitstage = Werktage nehm' ich mal an. Das ist etwas mehr tricky .
maike

__________________

Bitte dein Thema auf erledigt setzen, wenn's durch ist!
MOF Access Stammtisch in Bremen
maikek ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 08.02.2018, 18:27   #4
Jockel2000
Threadstarter Threadstarter
MOF User
MOF User
Standard

Hallo
ich meinte wirklich Arbeitstage, also die Samstag und Sonntag nicht mitgerechnet.
(Feiertage brauchen nicht berücksichtigt werden)

Jockel
Jockel2000 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 08.02.2018, 18:46   #5
Beaker s.a.
MOF Koryphäe
MOF Koryphäe
Standard

Sorry, gefilterte Wahrnehmung

__________________

--
S.M.I.²L.E.
Beaker s.a. ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 08.02.2018, 18:51   #6
Nouba
MOF Guru
MOF Guru
Standard

Ohne Berücksichtigung von Feiertagen wird man zwei Wochen mit DateAdd oder auch die Ganzzahl 14 zum Datum hinzuaddieren, um das Zieldatum zu ermitteln.
Nouba ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 08.02.2018, 18:55   #7
gpswanderer
MOF Guru
MOF Guru
Standard

Hallo,
@Nouba
Wochenenden sollen aber rausfallen.
@Jockel2000
Am einfachsten geht das mit einer Kalendertabelle die alle Tage eines ausreichend großen Zeitraums umfasst. Können 20 Jahre sein.

__________________

Gruß
Klaus
Office2010, Win10
gpswanderer ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 08.02.2018, 19:06   #8
Jockel2000
Threadstarter Threadstarter
MOF User
MOF User
Standard

Hallo Nouba

im Prinzip ja, aber ich habe die gleiche Spalte auch mit einer Differenz von 11 Tagen
Ist es nicht so, wenn ich mit einer ungeraden Zahl arbeite, dass ich dann theoretisch auch als Ziel auf einen Samstag kommen könnte ?

Jockel
Jockel2000 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 08.02.2018, 19:11   #9
Jockel2000
Threadstarter Threadstarter
MOF User
MOF User
Standard

Wie meinst du das Klaus ?
Jockel2000 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 08.02.2018, 19:17   #10
Nouba
MOF Guru
MOF Guru
Standard

Ausgehend von einem Werktag (Mo..Fr) wird man durch Addition von 14 immer wieder auf den selben Wochentag in der Zukunft stoßen. Ist das Ausgangsdatum kein Wochentag, wird man zur höheren Datumsarithmetik greifen müssen, für die es viele Beispiele im WWW in Verbindung mit VBA gibt, oder eine Kalendertabelle als Hilfsmittel heranziehen, die dann auch Feiertage, sofern sie als solche markiert sind, verwenden kann. VBA-Funktionen kann man natürlich auch mit Feiertagsberechnungen füttern.
Nouba ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 08.02.2018, 19:38   #11
Lanz Rudolf
MOF Guru
MOF Guru
Standard

Hallo
ist das in meiner Doc s. Fusszeile unten rechts
etwa was für Dich ?
Seite: 319
11.21 WerkTage zu einem Datum dazu zählen z.B. Heute + 15 Arbeits-Tage
oder
Seite: 321
11.24 Anzahl Arbeistage zwichen zwei Datum (anz. Tage ohne Sa, So, Feiertage)

Was sind Arbeitstage ? sam, son nicht ?
Feiertage nicht ?

__________________


Gruss
Ruedi

WICHTIG Hilfe findet man auch hier:
http://www.donkarl.com/ ;http://www.yaccess.de/ ; und natürlich MS Office Forum Ask Dr. Mof http://www.ms-office-wissen.de/askdrmof/index.php;
Umgang mit NULL ; hier downloaden
Datenrettung;http://www.access-rettung.de/info.htmMeine Doc;Meine Doc

Geändert von Lanz Rudolf (08.02.2018 um 19:42 Uhr).
Lanz Rudolf ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 08.02.2018, 19:40   #12
Jockel2000
Threadstarter Threadstarter
MOF User
MOF User
Standard

ok, wenn ich das richtig verstehe, gibt es also so eine direkte Funktion nicht.

ich habe noch eine Spalte, da geht es um 35 Arbeitstage, also 7 Wochen
ich habe es dann mal so versucht:

DatAdd("ww";7;[Startdatum])

mit 34 Tage könnte man es so machen DatAdd("ww";7;[Startdatum])-1


Das funktioniert immer so lange, so lange das Startdatum nicht auch auf ein Samstag oder Sonntag fällt. Das kann aber auch mal vorkommen.

Das mit der Hilfstabelle kenne ich nicht, muss mir mal was anderes überlegen.

Trotzdem Danke

Jockel
Jockel2000 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 08.02.2018, 19:59   #13
Jockel2000
Threadstarter Threadstarter
MOF User
MOF User
Standard

Hallo Rudolf,

das hört sich gut an:

11.21 WerkTage zu einem Datum dazu zählen z.B. Heute + 15 Arbeits-Tage

Wenn hier wirklich nur Arbeitstage berechnet werden und alle Wochenenden außer acht gelassen werden, ist es genau das.

Ich bin mir jetzt nur nicht sicher, ob ich das auch richtig verstehe.
Ich habe die Funktion mal in eine Modul eingefügt.

dann habe ich in der Abfrage in einer Spalte das eingefügt

Test: DatPWerkt("02.04.2018";20)

Wenn ich nun starte, kommt ein Fehler :

Call SFeierTagTab
SUB oder Funktion nicht definiert

Ist SFeierTagTab eine Tabelle ?

Danke

Jockel
Jockel2000 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 08.02.2018, 21:10   #14
Maxel
MOF Guru
MOF Guru
Standard

Zitat:

Das mit der Hilfstabelle kenne ich nicht, muss mir mal was anderes überlegen.

"Kenne ich nicht" ist kein Argument, sich das anzuschauen und versuchen anzueignen. Es sei denn, man möchte nicht hinzulernen.

Eine Kalenderhilfstabelle ist ein überaus nützliches Instrument und vielseitig verwendbar.

__________________

Viele Grüße von Maxel

Nie aufhören anzufangen,
nie anfangen aufzuhören!
Maxel ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 09.02.2018, 10:22   #15
Lanz Rudolf
MOF Guru
MOF Guru
Standard

Hallo
Du musst die Sub SFeierTag
11.27 Feiertagberechnung
auf Seite 322 bis 326
auch haben ! wenn Du Feiertage ausschliessen willst

__________________


Gruss
Ruedi

WICHTIG Hilfe findet man auch hier:
http://www.donkarl.com/ ;http://www.yaccess.de/ ; und natürlich MS Office Forum Ask Dr. Mof http://www.ms-office-wissen.de/askdrmof/index.php;
Umgang mit NULL ; hier downloaden
Datenrettung;http://www.access-rettung.de/info.htmMeine Doc;Meine Doc
Lanz Rudolf ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Ads
Antworten


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Besucher: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:51 Uhr.


Partner und Co.
Access-Paradies -Alles rund um die Datenbank Microsoft Access -Code -Programme-Tools -Tipps   Kostenlose Tipps & Tricks, Downloads und Programme   www.kulpa-online.com - Tipps - Tricks - Tutorials - Meinungen - Downloads uvm...   vb@rchiv · Willkommen in der Welt der VB Programmierung   Access-Garhammer - Hier finden Sie jede Menge Beispiel-Datenbanken zu Access und mehr ...   mcseboard.de   Die Top Seite für Excel-VBA-Makros uvm.

Powered by: vBulletin Version 3.6.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.

Copyright ©2000-2010 MS-Office-Forum. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright ©Design: Manuela Kulpa ©Rechte: Günther Kramer
Eine Verwendung der Inhalte in anderen Publikationen, auch auszugsweise,
ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autoren nicht gestattet.
Beachten Sie bitte auch unsere Nutzungsbedingungen.